Periode und Stillen *aua*

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Connie, 2. März 2007.

  1. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    Ihr Lieben,

    ich hab meine Periode schon seit 4 Monaten zuverlässig wieder und damit ein Problem. Denn die magischen 2 Tage vorher, wenn sich der Milchgeschmack ändert, fängt Sonja jedes Mal an mir die Brustwarzen regelrecht aufzukauen!

    Es liegt nicht daran dass ich zu wenig Milch habe. Sie trinkt ganz normal - aber trotzdem nagt sie richtig an mir rum und will dazu noch öfter stillen als sonst.

    Ist wohl auch wegen dem Vollmond. Ich hab meine Tage immer über Vollmond *seufz* wo meine beiden Mäuse recht unruhig schlafen und sich auch gern gegenseitig wecken. Und Sonja meint in einem von zwei Fällen, sie müßte unbedingt stillen zum Wiedereinschlafen. :(

    Sie nimmt weder Schnuller noch Hütchen noch Flaschensauger - da kaut sie nur drauf rum, egal wann und wie oft ich das anbiete :umfall:
    Den Daumen, den sie eine zeitlang ganz toll fand, hat sie seit ein paar Monaten auch wieder "verloren".

    Letztes Mal wars schon so übel, und gestern gings wieder los AUAAUAAUA!!!
    So kann das doch nicht weitergehen!

    Die Hebi meinte, viel Luft und Cremen...

    Tu ich schon, aber irgendwie hilft das nicht wirklich :(

    Also bitte ich Euch um weitere Vorschläge was sonst helfen könnte, sowie Zuspruch *schnief*
    Das zieht mich echt total runter!
     
  2. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Periode und Stillen *aua*

    Hi Connie,

    mir hat Puderzucker geholfen. Nach dem Stillen die noch feuchten Brustwarzen in Puderzucker tunken und dann trocknen lassen. Vor dem nächsten Stillen dann mit warmen Wasser abwischen. Oder Du legst getränkte Kamillen-Teebeutel auf die Brustwarze, dann Stilleinlage, dann BH und lässt die Beutel so ca. 30 Minuten drauf, das kühlt super und hilft beim heilen.

    LG
    Isabelle
     
  3. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Periode und Stillen *aua*

    Danke Dir Isabelle!

    Ich hab mich jetzt mit meiner HP kurzgeschlossen und werd übers WE mal schauen ob die Globuli das ihrige dazutun...

    Schon nicht mehr ganz so niedergeschlagen,
     
  4. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Periode und Stillen *aua*

    Welches Mittel hat Dein HP Dir empfohlen?

    Gute Besserung!
    Isabelle
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Periode und Stillen *aua*

    Stillzart von ... :???: hab ich vergessen! :oops: Aber das Stillzart kann man auf den Brustwarzen lassen! :jaja:

    Dann würde ich außerdem mal prüfen, ob da nicht ein paar Zähnchen unterwegs sind... :nix:

    :tröst:

    :bussi:
     
  6. AW: Periode und Stillen *aua*

    ganz wichtig brustwarze waschen und trocken halten und so oft es geht an die freie lusft lassen!!
    sehr gut und von meiner hebamme empfohlen "LANSINOH"salbe. beruhigt und schützt trockenen rissige haut, hypoallergen und ohne konservierungsstoffe, da kinder ja sehr auf gerüche reagieren ohne duftstoffe.
    und versuche sie anders anzulegen z.b. im liegen oder kind seitlich an dich nehmen kopf vorne, füsse hinter dir.
    lg
     
  7. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Periode und Stillen *aua*

    Ich selber habe bei diesen Salben das Gefühl gehabt, dass die Brustwarzen so "zugekletscht" sind, dass sie nicht abheilen können und so komisch aufweischen. Aber das muss man testen.

    Seitdem ich die Stilleinlagen weglassen kann geht es auch viel besser, vielleicht kannst Du das ja auch mal ausprobieren.

    @Corinna, ich glaub von Bellybutton oder???

    LG
    Isabelle
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Periode und Stillen *aua*

    :lichtan: Jaaaa, genau DIE war´s!!! :jaja:

    Kann ich echt nur weiter empfehlen, fühlte sich auch nix "verklebt" an oder so!

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...