Penicillin und Stillen sorry...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Steffi B., 18. April 2009.

  1. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    Sorry das ich hier schreibe aber ich weiss nicht was ich machen soll.

    Ich habe eine Mittelohrentzündung und soll Amoxicillin nehmen also Penicillin.

    Der Doc meinte könnte ich nehmen auch beim stillen aber die gefahr von durchfall oder pilz bestünde auch fürs baby. nun weiss ich nicht soll ich abstillen oder weiterstillen oder gar auf penicillin verzichten

    Hilfe bitte ich hab so schmerzen :(

    LG Steffi
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Penicillin und Stillen sorry...

    du hast doch ne Hebi? frag doch da mal nach :troest:

    Ich würde das Mittel nehmen und in der Zeit nicht stillen. Vielleicht kanst du ja abpumpen und verwerfen und Premilch füttern bis du wieder fit bist.

    Gute Besserung :bussi:
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Penicillin und Stillen sorry...

    Ich erreiche sie grad nicht hoffe sie meldet sich noch zurück!
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Penicillin und Stillen sorry...

    Wäre denn das Abpumpe und verwerfen und Premilch füttern eine Alternative für dich?
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Penicillin und Stillen sorry...

    Ich hab humana pre hier ich hoffe nur sie würde es vertragen.

    Pumpen tu ich ja eh immer
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Penicillin und Stillen sorry...

    Das wirst du nur doch ausprobieren herausbekommen :bussi:

    Schnucki, schlur nicht mit den Ohren - das kann böse ausgehen :(
     
  7. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Penicillin und Stillen sorry...

    Hi Steffi,

    ich hab mich in einer ähnlichen Lage auch mal dermaßen gequält, um einem AB zu entgehen: die Mengen, die beim Stillen in die Mumi gerieten, waren auch bei einer AB-Behandlung nicht zuviel für meine Lütte. Irgendwann fiel mir dann mal diese Auskunft hier http://www.embryotox.de/amoxicillin.html in die Hände, zusätzlich zum Rat der KiÄ hab ichs dann genommen und weitergestillt. Probleme hatten wir keine.

    Gute Besserung,

    LG,
    Mullemaus
     
  8. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Penicillin und Stillen sorry...

    klar geht das Amoxicillin in die MuMi über und kann auch die Nebenwirkungen bei Deinem Baby verursachen.

    Ich würde nicht abstillen, denn die Amoxicillin-Gabe ist ja nicht auf Dauer und dafür die wirklich wichtige Muttermilch deinem Kind vorzuenthalten fände ich in der Relation nich gut.

    Versuche immer vorher zu stillen, bevor du das Amoxicillin nimmst.

    Wünsche Dir gute Besserung
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...