Paypal-Frage

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von belladonna, 2. Februar 2014.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zu Paypal!
    Ich bin dort angemeldet, nutze es aber eher selten. Jetzt hatte ich eben eine Mail, dass jemand versucht hätte, mein Konto für eine Zahlung an Zalando zu nutzen, dass diese Transaktion aber nicht durchgeführt worden sei, da eine Missbrauchsversuch vermutet wurde. Nun sei meine Konto gesperrt und ich sollte es über einen Link nochmal verifizieren.
    Da ich noch nie was bei Zalando bestellt habe, kam mir das alles eigentlich ganz kosher vor, bis ich auf der Verifizierungsseite misstrauisch wurde, weil dort immer noch nach Kontonr. und BLZ gefragt wurde, sich der Bankname nicht eingeben ließ und unbedingt eine Kreditkarte eingegeben werden sollte, die ich aber nicht habe.
    Ich habe den Vorgang dann abgebrochen und mich neu bei Paypal eingeloggt, wo mein Konto nach wie vor auf "verifiziert" stand und auch kein mysteriösen Transaktionen verbucht waren.
    Ich habe jetzt vorsichtshalber mal mein Passwort geändert und finde das alles sehr, sehr komisch... :-?

    Hat jemand von Euch sowas auch schon mal?

    LG, Bella :blume:
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Paypal-Frage

    Phishing lässt grüßen, also Finger weg.

    :winke:
     
  3. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Paypal-Frage

    Hallo Bella,

    die Mail kam sicher nicht von Paypal, sondern war ein Versuch deine Zugangsdaten zu bekommen. Man nennt diese Masche "Phishing".

    Ich hoffe jetzt, dass Du nicht ueber einen Link in der Mail zu Paypal gegangen bist, sondern die Seite ueber den Browser direkt aufgerufen hast. Die Links in der Mail fuehren meist naemlich auch nur zu den boesen Buben, die dann die Paypal-Seiten teilweise taeuschend echt nachgebaut haben.

    Liebe Gruesse,
    Ingo
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.654
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Paypal-Frage

    Die Mail hab ich auch bekommen und sofort gelöscht...

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Paypal-Frage

    Ich bin leider über den Link gegangen, da ich mit Paypal ja so gut wie keine Erfahrung habe und es wirklich echt aussah - und leider auch nicht in meinem Spam-Ordner ankam. Aber dort habe dann ja gleich abgebrochen, weil mir die geforderten Eingaben so merkwürdig vorkamen und auf meinem echten Paypal-Konto habe ich gleich im Anschluss alle Zugangsdaten geändert. Ich hoffe, das hat jetzt keine Konsequenzen mehr...

    LG, Bella :blume:
     
  6. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Paypal-Frage

    oh ja, ich hatte das mehrmals.ich hab die ersten e-mails auch an pay-pal gesendet, nachdem ich dort nachgefragt hatte ob das von denen kam.
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Paypal-Frage

    Oha wenn es geht vorher nachfragen, eh man den Link anklickt. Hoffe mal, Du bist vom Virus verschont.

    Diese PayPal Mails hab ich jetzt öfter. PayPal würde aber nur darauf hinweisen und man sollte sich dann über die PayPalseite ein loggen. Die schicken keine Links.

    LG Uta
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Paypal-Frage

    Na, jetzt bin ich auch schlauer... :-? Ich wusste schon, warum ich mich jahrelang geweigert habe, mich bei Paypal anzumelden. :-?

    Unser Rechner hat eigentlich eine sehr guten Virenschutz (Göga ist ja vom Fach), von daher hoffe ich jetzt mal aufs beste.

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...