Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Xandra, 7. Juli 2011.

  1. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Hallo, ich weis im moment nicht weiter.
    ich mache jeden morgen für Luca das Pausenbrot ( Brot mit Wurst oder Käse - dazu wahlweise Obst oder Gemüse)
    Nun brinigt er mir es JEDEN Tag wieder , ohne mal einen Bissen davon gegessen zuhaben. :bruddel:



    Wenn ich ihn mal Geld mitgebe um sich hier in der Bäckerei was zu holen , dann bleibt das auch meist total über.

    Kennt ihr soclhe Situationen ?????
    Was soll ich tun ?
    Kann ich den überhaupt was tun ?
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

    :winke:

    Frühstückt er denn zuhause?

    Wir hatten das am Anfang oft, er hatte einfach keine Zeit zum Essen in der 20-minütigen Pause.

    Da er aber früh zuhause nur eine Tasse Kakao trinkt bestehe ich darauf dass er um kurz nach neun in der Pause was isst.

    Ich hab einfach die folgenden Tage darauf bestanden dass er früh zuhause was isst, und er kriegt früh einfach nix runter. #

    Nach zwei, drei Tagen nachdem er sich immer so zwei Bissen runtergequält hatte - versprach er mir hoch und heilig dass er ganz sicher in der Pause was isst. :nix:

    Und seitdem klappt es auch, denn eigentlich hat er dann um die Zeit schon Hunger. :jaja: Er isst meist nicht ganz auf, aber ich sehe zumindest dass er überhaupt ein bisschen was gegessen hat.

    Ich hab auch erklärt dass es wichtig fürs Gehirn und dass er sonst eben früh was essen muss, so ganz ohne bis Mittag geht nicht. Basta!

    Schulfreunde von ihm frühstücken ordentlichen, die mögen dann bis zum Mittagessen nix mehr, so würd ich mir das auch eingehen lassen, aber so ...
     
    #2 Bianca, 7. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

    Ach ja, und ich frag jeden früh was er mithaben möchte.

    Z.B. ist ihm eine Laugenstange / Breze pur (oder nur dünn mit Butter) in der ersten Pause viel lieber als etwas mit Belag, das kann man auch besser in die Hand nehmen wenn man im Pausenhof steht (oder springt oder kickt ...) :)

    Und ich achte auf Brotzeitboxen wo der Deckel fest mit dran ist. Wir haben einige zweiteillige da bräuchte er in der Pause noch mehr Hände.

    Ich fände es z.B. nicht schlecht wenn die Kinder im Klassenzimmer erst etwas essen und dann erst nach draussen in die Pause gehen. Wird aber bei uns leider nicht gemacht.
     
    #3 Bianca, 7. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
  4. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

    Frag ihn doch einmal, warum er nix essen
    mag. Gibt ja verschiedene Gründe.

    Frühstückt er in der früh und ist einfach
    nicht hungrig? Für den Fall würde ich
    dann entweder nichts mehr mitgeben
    oder nur ne Kleinigkeit, falls sich der
    Hunger doch einstellt.

    Vielleicht ist er einfach zu beschäftigt
    und spielt lieber? Da kannst wahrscheinlich
    dann nicht viel machen, außer vielleicht
    immer wieder erinnern. Wenn er nicht
    hungrig ist und sonst genug isst, würde
    ich da keine groß Sache draus machen.

    Ich würde nur drauf schauen, das ich dann
    eben keine Sachen mitgebe, die ich
    nachher wegschmeißen muss und
    zuhause anbieten.

    Lg
    Sabine
    :winke:
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

    Bei uns war es auch ein Pausen-Zeit-Problem:winke:

    Lg
    Su
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

    Jan isst in der Schule auch nichts, aber das hat andere Gründe.
    Ole isst meist ein kleines bisschen, so ein zwei Bisse, mehr aber auch nicht.
    Bei beiden wird in der großen Pause zuerst 10 Minuten in der Klasse gegessen, danach 15 Minuten raus zum austoben.

    Beide frühstücken aber auch zu Hause recht gut. Mittlerweile geb ich jedem nur noch eine halbe Brotscheibe mit Belag und einen Müsliriegel mit.
     
  7. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

    Das haben wir bei Julia auch oft. Jetzt nimmt sie in die Schule oft nur Obst oder
    Gemüse statt Brot mit und das reicht ihr und wird auch immer gegessen.
    Sie frühstückt normalerweise recht gut, da hat sie dann in der Pause gar nicht sooo den Hunger. Aber ganz ohne Essen zwischendrin finde ich auch nicht gut. So haben wir einen guten Kompromiss gefunden.
     
  8. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Pausenbrot - Pausenbox immer voll !!

    Oja das kenn ich... Stella ißt auch selten alles auf.
    Sie ißt morgens zuhause ein Brot und bekommt in der Schule noch Kakao, der auch satt macht...
    Ich mache ihr trotzdem immer eine Brotdose fertig, mit Obst, einen Brot nach Wunsch und seit neuestem Mini-Salzbrezel... es wird mal mehr, mal weniger gegessen... mir ist auch aufgefallen das sie bei "Regenpausen" meist alles weg hat und eben bei schönem WEtter nicht soviel, weil sie lieber spielt. Ist mir auch wichtiger, ein bisschen austoben in der Pause...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...