Pascal will nicht mehr baden !

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Renate72, 27. März 2003.

  1. Hallo !

    Pascal hat als Baby immer alles zusammengebrüllt wenn er baden sollte. Er hat dann immer mit Papa zusammen gebadet, da wurde es dann besser und später hatte er dann auch richtig Spass beim Baden. Seit etwa 2 Wochen will Pascal nicht mehr baden ! Er weint die ganze Zeit - ich kann ihn nur schnell abwaschen und Haare waschen. Es ist aber auch nichts passiert, d.h. das Wasser war zu heiss oder ähnliches. Ich kann mir das gar nicht erklären.

    Hatte jemand ähnliche Erfahrungen und was habt ihr dann gemacht ?
    Jetzt wo die Sandkastenzeit wieder los geht, ist das nämlich nicht so schön :(

    Viele Grüsse
    Renate
     
  2. Vielleicht eine Idee

    bei dem Sohn meiner Freundin war es auch so. Was geholfen hat, duschen da hat er nur gelacht, fand er sehr witzig und kitzelig.
    Ansonsten vielleicht schönes Wasserspielzeug?
    Wasche ihn mit dem Waschlappen und warte ein paar Wochen, manchmal ergibt sich das alles wieder von selbst. Vorallem im Sommer wenn Planschbeckenzeit ist.
    Hofentlich bekomme ich jetzt keine Schimpfe wegen des Waschlappens, aber ich denke das geht auch einmal für ein paar Wochen.
     
  3. Hallo Anna,

    das sind doch gute Vorschläge!
    Was anderes wüsste ich jetzt auch nicht!

    Grüße Kerstin
     
  4. Hi Renate!

    Bei uns half singen ( egal was :) ) und das er sich mit dem Waschläppchen selbst waschen darf 'wie ein großer Junge'!

    LG Kati
     
  5. Hallo !

    Danke für die Antworten ! Wir werden das alles mal ausprobieren.

    @Anna : Was hat es denn mit dem Waschlappen auf sich ? Wieso sollte jemand schimpfen ?

    Grüße
    Renate
     
  6. Hallo Renate,

    mit dem Baden ist bei uns auch ein Auf und Ab. Eine ganze Zeit lang hat sie es gehasst, da gabs auch bei uns über Wochen nur den "Waschlappen". (Würde mich übrigens auch interessieren, Anna, warum darüber geschimpft werden sollte. Was anderes bleibt einem doch gar nicht, wenn die Lütten in der Wanne vor Wut oder Angst lauthals brüllen, oder?)

    Irgendwann haben wir es dann wieder versucht und aus Versehen dabei das Wasser zu kalt gemacht, zwei Grad kühler als sonst. Das fand sie Klasse - ein Riesenbadespaß. Mit wärmeren Wasser gibts aber immer noch Gebüll, sie mag es wohl einfach kälter.

    Was solls, ich tu ja sonst auch das, was sie will. :)

    Liebe Grüße
    Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...