Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Conny, 5. Oktober 2010.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    :winke:
    In guten 2 Wochen isses mal wieder soweit, frau wird ein Jahr älter :umfall:

    Jetzt isses aber diesmal so, dass sich nicht alle Gäste auf einmal einfinden können und ich das ganze gerne in so ne Art Bufett aufgebaut hätte mit versch. Sachen, weil ich keine Lust hab tausendmal rumzumachen, sondern ich mich gerne auch mit hingesetzt hätte.

    Was habt ihr für Ideen dafür? Sollte sich also gut vorbereiten und hinstellen lassen, sollten aber auch keine heißen Würstchen mit Kartoffelsalat sein, sondern schon was "aussergewöhnlicheres" - also nein, kein Kaviar oder so *lach*, aber auch nicht 0815.

    Ich meine deftige Sachen, denn Kuchen etc. ist ja kein Problem den hinzustellen damit sich jeder nehmen kann.

    Danke!!!

    :winke:
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

    Wie wärs denn mit "Pfund auf Pfund"

    1 Pfund Rindfleisch
    1 Pfund Schweinefleisch
    1 Pfund Hackfleisch
    1 Pfund Dürrfleisch
    1 Pfund Paprika
    1 Pfund Zwiebeln
    1 Pfund Champignons

    1 Flasche Schaschliksauce
    2 Flaschen Zigeunersauce


    Alles Zutaten klein schneiden, das Fleisch würzen (nach Geschmack) und alles in einer grooooossseeenn Auflaufform schichten. Das Rindfleisch am besten nach oben, weil es am längsten braucht. Oben dann die Saucen drauf und anderthalb Stunden in den Backofen. :winke:
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

    :winke: Wir machen öfter mal an Geburtstagen ein kaltes Buffet.

    Da gibts dann frisches Bauernbrot, Baguette, fränkischen Gerupften (oder Obatzder wenn Dir der mehr sagt :)), eine Schüssel grobe Bratwurstfülle, Wurstsalat, Käseplatten, Wurstplatten, Fischplatten. Dann noch einen Dip gemacht aus Frischkäse mit z.B. Thunfisch oder Lachs ... dazwischen noch Weintrauben, Rohkost, Sahnemeerrettich für die Fischplatte ...

    Kommt bei uns immer supergut an, grad in der kälteren Jahreszeit wo man nicht mehr ständig auf Bierkeller geht. :)
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

    :wink:

    ich würd eine oder zwei Partysuppen machen und dann noch Buffet...
     
  5. Melly

    Melly Husch Puscheli

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

    Ich würde nen Salzbraten machen,denn der schmeckt auch kalt so richtig lecker:sabber:
     
  6. AW: Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

    Ich schlage Hackpizza vor

    Anstelle des teiges einfach gehacktes "ausgerollt" und dann zubereiten wie eine richtige pizza
     
  7. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

    Wie wäre es mit Raclette? Du stellst einfach die Zutaten hin und jeder macht sich ein Pfännchen, wann er mag.

    Liebe Grüße
     
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Partyrezepte f. meinen Geburtstag gesucht

    Gemüse-Hack-Auflauf und dazu 2-3 Salate und frisches Brot, fertig. :cool:
    Kann man gut vorbereiten und macht satt.

    Grüße
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...