Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Morten, 13. Oktober 2008.

  1. Hallo,
    ich hab da eine ganz wichtige Frage!
    Unzwa hab ich letzen Dnnerstag innerorts am rechten fahrbahnrand einer Vorfahrtsstraße geparkt( wo ich auch schön öfters über Nacht mein Auto habe stehen lassen) Am nächsten Morgen werde ich um 11 Uhr darüber infromiert das die Polizei gerufen wurde und ich sogar abgeschleppt werden sollte! Nrmal parke ich immer KOMPLETT auf der Straße, aber dieses mal war mein rechter Reifen auf dem Bordstein! Zack Knöllchen 25€ normal würde nie ein Polizist bei sowas ein Knöllchen schreiben es parken 100 Autos immer s aber da die Plizei extra wegen meinem Wagen gerufen wurde hat sie mir eins ausgestellt. Mir wurde sogar ein Spiegel abgefahren aber der ist einfach weitergefahren aber das ist eine andere Geschicte!
    So jetzt kmmt aber die Sache: Der ohnehin schmale Gehweg gehört zu einem Privatgrundstück!, was ja sviel heisst wie mit Einverständnis der Eigentümers darf ich da tun und lassen was ich will! Kann ich dieses Knöllchen über 25 Euro wegen Parken auf dem Gehweg nun reklamieren? Denn der Spiegel kostet mich alleine schn 135 euro! Kennt sich einer ein wenig mit dem Recht in so Sachen aus?
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?

    kauf dir ein fahrrad und von mir bekommst du noch ein paar "o"´s kostenlos :zeitung:
     
  3. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?

    :heilisch::hahaha:

    Also ich weiß, das man Knollen bekommt, wenn man mit dem AUTO-Reifen auf dem GEHweg parkt!!!

    Ist bei uns vor unserer eigenen Haustür meiner Freundin passiert!

    Kommentar vom Scheriff:

    Dies ist ein GEHweg!
    Wenn Auto`s darauf parken dürfen ist dies markiert!!


    Im übrigen gehört der Gehweg der Stadt oder Gemeinde, je nach dem!

    Mit dem Spiegel ärgerlich, ok!


    Anzeige gegen unbekannt und Versicherung infomieren!!!

    Gruß
     
  4. AW: Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?

    Danke für deine Hilfe! ja mein O-Taste klappt eben nicht richtig!
    Ist echt eine wichtige Frage für mich! Da die Leute die direkt die Polizei gerufen haben swieso noch ein besuch von mir bekommen das man nicht direkt überreagieren soll! Und bei der Gelegenheit würde ich denen auch gerne mitteilen das ich drt stehen darf;)

    Hmm ich denke ich muss mal einen Anwalt fragen der müsste mir helfen können.
    Der Gehweg gehört ja zum Grundstück und meineswissens darf man den sogar wegmachen un ein garten dahin wenn man lust und launich ist. Also ist der bestand des Gehwegs keine pflicht. Ich bräcuhte wirklich mal einen der es weiss.
     
    #4 Morten, 13. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Oktober 2008
  5. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?


    Nunja, soll kannst so aber nicht sagen!

    Jeder reagiert halt anders!:achtung:

    Ich selber find`s z.B. zum Ko... :motzbaer: wenn ich wegen einem auf dem Gehwegparkenden Auto mit dem Kinderwagen und den Kinder über die Strasse gehen muß!

    Der eine ruft dann halt die Polizei , der andere schluckts halt runter!!!

    Und wegen dem Parken auf dem Bordstein schau mal § 12 STVO:
    http://www.verkehrsportal.de/stvo/stvo_12.php
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?

    ja, für geld machen die anwälte alles :hahaha:
    aber wenn du es genau wissen willst, dann geh zur gemeinde und frag bei der lokalbaukommission nach, ob das öffentlich oder privat ist.
     
  7. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?

    Hallo Morten,

    herzlich willkommen hier! Wäre nett wenn Du noch ein Bißchen über Dich erzählen würdest - wie viele Kinder hast Du denn?

    Ich weiß nämlich nicht, ob Du es gesehen hast - wir sind ein Familienforum und hier gehts hauptsächlich um Kinderkram ;-) Wer sich da einbringen will und kann ist herzlich eingeladen.

    Kostenloses Rechtsberatungs- oder Verkehrs-Forum sind wir aber eigentlich keines.

    Liebe Grüße,
     
  8. AW: Parken auf Gehweg der zu Privatgrundstück gehört?

    sorry ich bin 19 hab keine kinder un will s schnell auch keine haben^^
    habe gegoogelt un in dem forum hier schon das ein oder andere zum thema parken un STVO gesehen. da dachte ich mir ich kann meine sache mal hier vorbringen und vielleicht kann mir einer helfen
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gehweg auf meinem grundstück

    ,
  2. von privatgrundstück auf bürgersteig parken

    ,
  3. gehweg privatgrundstück

    ,
  4. Bürgersteig auf privatem Grundstück ,
  5. parken auf privaten gehweg,
  6. parken gehweg privatgrundstück
Die Seite wird geladen...