Paprika-Zucchini-Gemüse

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von KerstinM, 1. Februar 2005.

  1. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Paprika-Zucchini-Gemüse

    Garzeit 45 Min. / Vorbereitung 15 Min.

    Zubereitung - ganz einfach -

    Benötigt wird: für ca. 3 Personen
    • 2 Paprikaschoten
    • 4 - 5 Zucchini
    • 3 Zwiebeln mittlerer Größe
    • 3 Knoblauchzehen oder mehr; je nach Belieben
    • 1 TL Tomatenmark
    • 1 gestrichener TL geschrotene Chilischoten
    • etwas Thymian
    • ½ Tasse Olivenöl
    • 1 Stück Butter
    • 1 EL Zucker
    • Salz
    Zubereitung:
    Den Boden eines flachen, großen Topfes mit dem Zucker bestreuen und erhitzen bis der Zucker schmilzt. Sofort Zwiebel und einen Teil des Knoblauchs zugeben und umrühren bis die Zwiebel leicht mit dem gebräunten Zucker überzogen sind. Das Stück Butter zugeben und alles goldgelb werden lassen. Danach das Tomatenmark unterrühren und ebenfalls leicht mitanschwitzen. Chilischoten untermischen.

    Olivenöl angießen und die gewürfelten Paprikaschoten zugeben und etwas andünsten. Die Zucchini und den restlichen Knoblauch untermischen und zugedeckt ca. 45 Min. schmoren. Zwischendurch mit Thymian und Salz würzen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...