Paprika in Olivenoel

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Italia, 30. Dezember 2004.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Paprika in Olivenoel

    Zutaten für 6 - 8 Personen:
    je 3 rote und gelbe Paprikaschoten
    Saft von 2 Zitronen
    Salz und Pfeffer
    5 - 6 EL Olivenöl
    3 - 4 Knoblauchzehen
    1 EL frische Basilikumblättchen


    Zubereitung:

    1. Die Paprikaschoten halbieren, putzen und unter den heißen Backofen-Grill legen, bis die Haut Blasen wirft. Abkühlen lassen, dann die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch längs in ca. 3 cm breite Streifen schneiden, dabei den Saft auffangen.

    2. Den Knoblauch schälen und in hauchdünne Scheibchen schneiden.

    3. Die Paprikastreifen mit Saft in eine flache Schüssel legen. Die Knoblauchscheiben darüber verteilen. Mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Dann das Olivenöl darüber gießen.

    4. Zugedeckt mindestens 6 - 8 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren mit den Basilikumblättchen bestreuen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...