Pappmache....wie?

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von lucy02, 8. Juli 2006.

  1. Hallo Ihr Lieben :)

    Ich wollte mit Lucy mal ein bischen was "figürliches" machen und dachte an Pappmache-Masse, weil man die ja auch gut bemalen kann....

    Hat jemand schonmal so eine Masse hergestellt und kann mir weiterhelfen?

    Oder hat jemand einen anderen Tip bezüglich modellieren?


    Liebe Grüße
    Ina:winke:
     
    #1 lucy02, 8. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Juli 2006
  2. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pappmache....wie?

    Ich kenn das so: viele alte Zeitungen klein schnipseln und in Kleister tränken und damit dann die Figur formen.

    Bin gespannt, welche Methoden es noch gibt :winke:
     
  3. AW: Pappmache....wie?

    Als fleißiger Finger-Tipps-Kucker weiß ich, dass es auch noch Bastelkleber gibt, der verdünnt zu solchen zwecken herhalten kann. Statt Zeitungspapier kannst Du auch Seidenpapier oder Küchenkrepp nehmen.
    Aber eigentlich nimmst du ja eine "Basis-Form" wie z.B Luftballon, zusammengeknüllte Zeitungen, oder so und formst die Pappmache darüber. So richtig modelliert ist das nicht... finde ich.
    Ich fänd Salzteig (Rezept habe ich leider nicht parat, gibts aber bestimmt bei google) auch nicht schlecht, oder vielleicht.... Marzipan, mit Lebensmittelfarbe gefärbt.

    Viele Grüße
    Heike
     
  4. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Pappmache....wie?

    Ich nehm immer Tapentenkleister. Ist die günstigste Variante. Ich rühr mir das in einer Schüssel an und zerreiße Zeitungspapier.
    Als Grundgerüst kannst Du außer dem Luftballon auch ein Gerüst aus z.B. Hasenstall-Draht nehmen. Das hat den Vorteil, dass Du freier gestalten kannst.

    Was auch geht sind Gipsbinden. Gibt's bei Jako-o. Ist aber eine ziemliche Sauerei und etwas teuerer.

    Steffi
     
  5. AW: Pappmache....wie?

    Dank Euch für die Vorschläge....:)

    @Heike
    Salzteig ist prima....hab ich schon gemacht, wollte jetzt mal ein anderes "Material" versuchen. Hatte nur nicht an das Grundgerüst unter der Pappmache gedacht...Vielleicht könnten auch verschieden große Schachteln dienen....
    Marzipan wär warscheinlich weg, bevor die Farbe zum Einsatz kommen würde :-D

    @Steffi
    Drahtgeflecht ist gut, hab ich sogar noch was in der Garage und werd´s mal ausprobieren.....
    Gips ist auch eine gute Idee :bravo: Und was die Sauerei angeht- Lucy fänd´s bestimmt sehr spaßig :nix:

    Nachdem du das Ulmer Münster als Avatar hast :wink: , weisst du zufällig ob der Jako-o im Blautalcenter die Gipsbinden da hat oder muß ich die bestellen?


    Liebe Grüße
    Ina:winke:
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Pappmache....wie?

    Hallo Ina,

    ich hab die Erfahrung gemacht, dass Kinder auch sehr gerne mit Ton arbeiten. Der hat ja dann aber den Nachteil, dass er gebrannt werden muss, damit er nicht irgendwann zerfällt.

    Viele Geschäfte, die Ton verkaufen, bieten auch einen Brennservice, da würde ich einfach mal nachfragen.

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  7. AW: Pappmache....wie?

    Hallo Rosi

    Danke für den Tip mit dem Brenn-Service!
    Lucy hat mal bei einem "Kreativ-Nachmittag" eine Raupe getont, das hat ihr wirklich sehr gut gefallen. Ton fühlt sich auch toll an!
    Dachte eben nur, für zu Hause ist das nix, weil ich´s ja nicht brennen kann.
    Aber so....:bravo:

    Liebe Grüße
    Ina:winke:
     
  8. AW: Pappmache....wie? Oder ähnliches....

    Da fällt mir ein, gibt`s nicht auch so ein Ton-ähnliches Material, dass man dann nur an der Luft trocknen muß?

    Kennt das jemand oder hat damit Erfahrung?

    *nochmalwink*
     
    #8 lucy02, 8. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Juli 2006

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bastelkleber verdünnen für pappmache

    ,
  2. pappmache bastelkleber verdünnen

    ,
  3. bastelkleber für pappmache

    ,
  4. pappmache bastelkleber,
  5. pappmache mit bastelkleber,
  6. wie macht man pappmaschee mit bastelkleber,
  7. pappmache mit bastelkleber herstellen,
  8. pappmache aus bastelkleber,
  9. pappmache mit zewa
Die Seite wird geladen...