Papa ist der beste...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 10. Mai 2007.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich weiß jetzt gar nicht ob das in den Erfahrungsaustausch passt, wenn nicht verschieben ;-)

    Undzwar geht es darum das Papa für Josy jetzt der aller aller beste ist. Nicht das ich das schlimm finde, aber es "nervt" wenn sie Papa ruft weil er Helfen soll. Gestern beim Duschen, sie musste Haare waschen und ich mach das echt schon vorsichtig und sie konnte das auch. Nur beim letzten mal hat sie sich am Wasser verschluckt und seitdem bei mir "Angst" Und sie rief Paaaappaaaa heeeelf mir. Ich so: Wobei soll der Papa dir helfen?? Beim Duschen :heul: Auch wenn ich mit ihr Schimpfen muss ruft sie Papa um Hilfe :roll:

    Ist das nur eine Phase?? Und gestern war sie bis 22Uhr!!!!! wach in IHREM Bett. Sie wollte ja lieber zu Papa rüber :-? Und wenn ich hoch bin hat sie gesagt der Papa soll kommen :-(

    Auch das ist mir ja ansich "egal" nur was mach ich wenn Papa Abends Arbeiten ist? Zur Spät & Nachtschicht ist er nunmal NICHT da... und gestern die Geschichte hat ganz schön "geschlaucht". Selbst Hendrik hat sie nicht ruhig bekommen bis sie in seinem Bett war... :help:

    Lg
     
  2. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Papa ist der beste...

    Hmmm...ja das ist bei uns auch so. Ich denke es liegt daran, das der Papa bei uns den ganzen Tag arbeiten ist und auch mal für länger weg muß. Wenn er dann da ist bin ich komplett abgeschrieben.
    Ich nehme Colin das aber nicht krumm, sondern füge mich ;) Ich darf dann nicht mal mit ihm zur Toilette gehen , geschweige denn ihn ins Bett bringen. Klar tut das manchmal auch weh, wenn man derart abgewiesen wird, aber ich denke es ist eine Phase.Nur nicht persönlich nehmen..

    Wir Mütter sind ja meistens strenger mit den Kindern und leisten nunmal auch die Haupterziehungsarbeit. Klar, das wir da manchmal in Ungnade bei den lieben Kleinen fallen :rolleyes: Papa spielt und macht und läßt auch mal Fünfe gerade sein....Ich frage mich, zu wem würde ich dann lieber gehen ?? :)


    Außerdem: Ich find das eigentlich ganz schön wenn wir abends auf dem Sofa sitzen und Colin ruft vehement nach "Paaaaapaaaaaa" . Dann hab ich wenigstens meine kleine Auszeit :heilisch:
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Papa ist der beste...

    Ja, das kenne ich.

    Nachdem ich so lange weg war, wechselt es sich zum Glück wieder ab. Zähneputzen soll auf jeden Fall seine Mutter mit Namen Mami :umfall:. Umziehen Paaaappppi. Es geht auch alleine also alles mit einem, dann aber mit mehr Geschrei. Er weint, wenn Paaaapiiii morgens arbeiten geht, aber auch, wenn Maaami abends schwimmen geht.

    Wenn Papi nicht da ist, mußt Du es ihr so sagen. Ich hoffe sie macht dann nicht so einen großen Aufstand, wie mein kleiner, wenn gerade das falsche Elternteil da ist.

    :winke:
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Papa ist der beste...

    normal, würde ich sagen und geht vorbei, wenn es dir WIRKLICH egal ist ;)

    Wenn Papa nicht da ist, wird sie "wohl oder übel" mit dir vorlieb nehmen müssen und wenn Papa da ist, dann soll Papa ran. Erklär ihr, warum Papa nciht kann.
    Es wird sich regeln, denn es ist immer der attraktiver der grade nciht da ist ;)

    Meine Jungs sind auch beides Papa-Kinder, wenn er da ist - ich finds gut, wenn es morgens aus dem Babyfon quäkt "paaaaaaaaaaaaaaaapaaaaaaaaaa hallohallo" ;)
    Und wenn Papa bei uns unterwegs ist, soll sehr oft der Papa helfen komen ;)

    Aber da kommt von mir nur - "er ist nicht da, kann ich dir helfen?" und wenn nicht, dann halt nicht.

    Also nims gelassen, es gibt sich - viel Glück
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...