panik

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von berlinmom23, 20. Juni 2007.

  1. HAllo!
    Ich kann jetzt nicht mehr schlafen... bin grade im schlaf fast erstickt...
    ich habe geträumt keine luft zu bekommen wurde kurz danacxh wach un merkte das ich nur am einatmen war...:achtung:
    Es war der re4inste horror.. jetzt kann ich nicht mehr schlafen aus angst es passiert wieder... schön öfters hatte ich das gefühl das ich nachts aufhöre zu atmen, auch wurde es mir schon mal gesagt.
    ich habe jetzt auch die ganze zeit das gefühl ich muss auf meinem atem achten...
    Ich zitter am ganzen... mir is übel vor angst...

    Sry falls es jetzt hier nicht hingehört ich musste es mal los werden...

    meint ihr das lange/ofte einatmen ohne ausatmen hat den lungen geschadet?
     
  2. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: panik

    Geht es dir heute besser? Ich hab das auch hin und wieder, oder ich wache auf und kann mich nicht bewegen...
    Ich hoffe auf alle Fälle, daß es dir heute besser geht
     
  3. AW: panik

    naja es geht... ich konnte nochmal schlafen aber das einschlafen war sehr schwer ... ich will das nie wieder erleben... ich glaube ich weiss nun wie es is zu ersticken
     
  4. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: panik

    Guten Morgen! Kann es sein, dass Bei Dir eine Schlaf-Apnoe in Frage kommt? Das sind Atemaussetzer während des Schlafes.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schlafapnoe-Syndrom

    Wenn das öfter auftritt, würde ich mich mal beim Arzt damit vorstellen. Auf Dauer bleibt so etwas nicht ohne Folgen für Deine Gesundheit, und man kann was dagegen tun.
    Deinen Lungen wird es nicht geschadet haben, keine Angst. Schlimmer wäre auf Dauer die Mangelversorgung mit Sauerstoff während dieser Phasen, die sich verschiedentlich bemrkbar machen wird (schlapp und unausgeschlafen am Tage, Konzentrationsshwäche usw.)
     
  5. AW: panik

    danke ilse :bravo:

    Ich werd mal zum arzt gehen.. ich weiss immernoch nicht ob ich nur geträumt habe keine luft zu bekommen und deswegen so reagierte oder andersum... ich zerbrech mir hier die ganze zeit den kopf... nebenbei kontrolliere ich meine atmung :piebts:

    lg
     
  6. AW: panik

    ich habe schon mal von solchen Fällen gehört allerdings im zusammenhang mit schnarchen .... und das die dann Nachts eine Sauerstoffmaske tragen!
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: panik

    "Notfallmaßnahme": nähe eine Murmel in den Rücken deines Schlafanzuges. Die drückt, dann liegst du nicht auf dem Rücken. Rückenlage kann zu Apnoe beitragen (entspanntes Gaumensegel = Zäpfchen fällt nach hinten, verdeckt Atemwege).

    Ansonsten: abklären lassen, Schlaflabor und Arzt.

    Salat
     
  8. AW: panik

    @salat : danke für den tip , ich lag nämlich auf dem rücken ...sonst schlaf ich nie so:bruddel:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...