OXIWaschmittel-Zeugs

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Silly, 25. Oktober 2004.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    mein Jonathan ist zum ganz großen Sch****chen geworden, der kommt jeden Tag von Kopf bis Fuss verdreckt nach Hause :-?

    Nun überlege ich mir mein Geld in Oxi-Waschmittelzeugs anzulegen :jaja:
    Also: taugt das was, oder taugt es nix ?
    Wie ist es bei Buntwäsche? Ist da wo der Fleck war nachher der Stoff nicht heller ?
    Welches Oxizeugs soll ich nehmen? Beckmann, Heitmann .....?

    Und die wichtigste Frage überhaupt: wie Hautverträglich ist das?

    Fragende Grüße von
    Silly *ichkriegdemseineKlamottennichtsauber*
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Das interessiert mich auch .... :jaja:
     
  3. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    bei Wäsche hab ich´s noch nicht probiert, ich wollte damit einen Fleck in meinem Teppich behandeln. Der ist aber trotz mehrfacher Behandlung noch genau so groß und genau so dunkel wie vorher.

    lg
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Bei Wäsche klappt es hervorragend. Ich nutze es regelmäßig.
    Ganz prima natürlich bei weißer Wäsche, MEINE Buntwäsche hat es bisher auch ohne Aufhellungen überstanden.
    Für manche Flecken muß man schon recht lange einweichen, ich pack immer alles in einen Eimer, pro Lage ein wenig Pulver drauf und dann mindestens 2 l kochendes Wasser drüber und mit etwas kaltem auf ca. 60°, 70° "auffüllen". Das laß ich dann auch schon mal 1, 2 Tage stehen. Selbst Verfärbungen durch Stockflecken oder Ausblutungen von Farbe hab ich damit schon wegbekommen.

    Es lohnt sich also auf jeden Fall.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Jaaa, und welches nimmt man jetzt? Vanish OxiAction? Oder Heitmann? Oder egal, Hauptsache Oxi? :-D
     
  6. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo!

    Ich finde Sil ganz gut.
    Bei Rossmann kostet Sil 3,49 und ist das preiswerteste von den Teueren. :)

    :winke: Océanne
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Ich kenn nur Vanish Oxiaction.

    Was die Radioaktivität der Wäsche angeht, Océanne, ist dir doch bekannt, daß die ganze Welt radioaktiv ist, ja?

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  8. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    Hallo,

    also Andrea ist ueberhaupt nicht zufrieden mit dem Oxy-Zeugs. Die wirklichen Flecken sind geblieben und nicht herausgegangen, beim Teppich gabs, wenn ich das noch richtig weiss, zu viel Wirkung, dass wir statt dunklem Fleck nun einen hellen Fleck haben.

    Fuer die Waesche nimmt sie es nun nicht mehr.

    Gruss,
    Ingo
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...