Overkill *umfall*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lulu, 16. September 2008.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Meine Linnea hat ja gleich drei Freundinnen der grossen Brueder, die ihr Anziehsachen vererben. Das ist ja schoen und gut und praktisch und aeusserst guenstig fuer uns :).
    Nun haben wir heute eine Tasche bekommen, in der drei *ungetragene* Spielkleider, im Standartdesign einer renomierten Kinderkleidungsfirma mit passenden Leggings *in der gleichen Groesse* waren, neben zwei LandsEnd Roecken im gleichen Design (andersfarbig allerdings), die ebenfalls ungetragen aussehen, und weiter habe ich noch gar nicht geschaut. Diese Klamotten sind Linnea noch zu gross, wohl gut fuer in einem Jahr. Ich kenne das Kind nun schon laenger, sie traegt solche Dinge *nicht*, noch nie. Ausser ihrer Frisur laeuft sie gerne in Jugenklamotten rum, rauft wie ein junger Hund, passt einfach nicht in das klassische pink-Rueschen-Haarspaengelchen-Maedchenbild. Warum kaufen die Muetter immer wieder diese teueren Anziehsachen und dann noch in mehrfacher Ausfuehrung?
    Die Spielkleidchen sind wunderschoen, ich haette nur gerne gleich ein passendes in der richtigen Groesse :hahaha:. Aber, bitte, was sollen die Leute von uns denken, wenn unsere Tochter naechstes Jahr gleich drei dieser Kombinationen, die mir bisher immer zu kostspielig waren, traegt :umfall: :spinnst:?!? Am liebsten wuerde ich eine davon in eine Groesse kleiner tauschen. Vielleicht sollte ich es mal bei Craigslist versuchen.

    Lulu, auf dem Weg die teuerste Flasche Wein ihres Lebens zu kaufen...
     
  2. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Overkill *umfall*

    Von welcher Marke sprichst du denn?
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Overkill *umfall*

    Annie, Du hast das komplett falsch verstanden. Linnea traegt die Sachen dieses Maedchens; Linnea mag sie. Aber das Maedchen selbst traegt die allermeisten Sachen nicht. Sie kommen hier quasi neu an, nur schon mal vorgewaschen. Ich habe allerdings tatsaechlich auch eine Shorts mit Fleck gefunden und kann micht erinnern die im Sommer auch oft an C. gesehen zu haben.

    Lulu
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Overkill *umfall*

    Is der wahnsinn sowas, oder ?
    Als Kevin da war haben wir auch von Bekannten was bekommen.
    Da waren auch teile drin die sehr teuer sind und so gut wie nie Angezogen wurden.

    Hm, ich schätze entweder wurde das von der Oma oder sonstwen Geschenkt und von dem Mädchen gehaßt, ergo nicht Angezogen, oder die ham einfach echt zu viel Geld *schulterzuck*


    LG Katja
     
  5. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Overkill *umfall*

    Vielleicht hoffen die Eltern einfach, dass ihre Tochter doch noch mädchenhafter wird. So nach dem Motto: wir machen's ihr mal schmackhaft. ;)
    Oder sie bekommen die Sachen von anderen geschenkt. Wahlweise von den Omas, die doch gerne mal Sachen schenken, die eigentlich gar nicht gefallen. ;)

    Freu dich über die günstige Ausbeute. :)
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Overkill *umfall*

    Und welche Größe haben die Kleidchen :heilisch:
     
  7. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Overkill *umfall*

    Lulu, meine Schwägerin hat Lukas zu seinem ersten Weihnachtsfest einen Valentino-Mantel aus Cashmere geschenkt :umfall: 8O

    Den habe ich, praktisch ungetragen, ( nur einmal für ein Foto angezogen) bei Ebay für ein Höllengeld versteigert. Die Käuferin war völlig von den Socken, dass mein Sohn den nie getragen hat. Mich wundert bezüglich Kinderklamotten nichts mehr.

    Zaza, die sich den Valentino-Mantel lieber in ihrer Grösse gewünscht hätte... :heilisch:
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Overkill *umfall*

    :piebts:
    Bei uns gabs die Erstausstattung komplett aus mindestens zweiter Hand. Nur die Geschenke der Freundinnen waren (natürlich) neu - also pro Kind ein Strampler. Jetzt tragen die Puppen sie auf...

    Manno, wenn man gar nicht weiß, wohin mit dem Geld, dann sollen sie's mal spenden!

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...