ostereier bunt - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von marie, thalia, 28. März 2007.

  1. ich frage mich gerade wie ich am besten mit marie (fast :relievedface: ostereier bunt bekomme zum aufhängen.

    wie habt ihr das gemacht wie geht es am besten?


    ...und was nehmt ihr um die zum essen zu färben?


    lg
     
  2. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ostereier bunt - aber wie?

    Ostereierfarbe, die es überall zu kaufen gibt. Die zum Aufhängen bemalen wir mit Tusche.
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: ostereier bunt - aber wie?

    Ich habe so Natursachen in der Apotheke gekauft, damit färben wir die zum essen... gibts in Sommerhausen in der Apo..!
     
  4. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ostereier bunt - aber wie?

    Wir haben mal so Plastikeier gekauft und die Wurden dann mit einer Farbe folgender massen bunt gemacht.

    Es wurde Wasser in einen Topf gegeben und dann die entsprechende Farbe darauf gegeben dann wurde das ei eingetaucht und wenn man 2 oder 3 Farben nahm wurden die total bunt.

    Es war dann so ein art Film im Wasser der sich über die Eier zog.

    Ich denke das geht mit 3 Jährigen ganz gut, ich weiss nur nicht wie die Farbe heisst. Gibt es auf alle fälle im Bastelladen und geht super schnell und da kommen wirklich schöne Eier raus.

    Gruss Silvia
     
  5. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ostereier bunt - aber wie?

    Hallo!!!

    Zum Ostereier gestalten:
    Was Kindern in dem Alter auch viel Spaß macht, ist mit Fingerfarbe zu malen. Am Besten sind natürlich weiße Eier geeignet. Da können sie mit dem Pinsel malen oder eben mit den Fingern.
    Was auch sehr gut funktioniert ist Wasserfarbe. Ich habe die Wasserfarbe gut angerührt, aber mit viel Wasser und dann bemalen lassen. Man kann auch nur Tropfen auf die obere Hälfte geben und die dann nach unten laufen lassen. Wenn man die Eier auf Schaschlikspieße steckt (in der MItte Kreppband herumwickeln, damit sie nicht ganz nach unten rutschen) lassen sich die Eier ganz gut färben.
    Oder es geht auch herrlich mit Bunt- bzw. Seidenpapier. Das sind man dann allerdings noch Tage später an den Fingern, weil das so färbt. Seidenpapier in kleine Stücke schneiden oder reißen mit den Kids und dann das Ei nass machen (am Besten mit dem Pinsel) und dann die kleinen Stückchen darauf legen. Wenn die Eier trocken sind kann man das Papier wieder abmachen und die Eier sind herrlich gefärbt.

    Viel Spaß beim Eier färben!
     
  6. Smile76

    Smile76 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Franken
    AW: ostereier bunt - aber wie?

    Hallo!
    Was oben schon genannt wurde, ist marmorieren.
    Marmorierfarbe gibt es von marabu z.B. im Bastelladen.
    Das haben wir vor ner Woche gemacht und es hat ganz gut funktioniert.
    Plastikeier auf ein Schaschlikstäbchen gesteckt und dann in die Farbe getaucht.
    Die Eier eignen sich dann auhc für draußen zum Aufhängen.

    Viel Spaß...

    LG
    Andrea
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: ostereier bunt - aber wie?

    Ich steh da mehr auf Natur:

    Zwiebelschalen, rote Bete, Spinat, ... Dann schöne Blätter drauf, Nylonstrumpf drum und ab in den Kochtopf. Sieht nicht nur schön aus sondern ist auch absolut ungiftig - falls das Ei kaputt geht oder man nciht alle Eier ausblasen möchte.

    Hier hab ich mal Bilder von meinen Eiern letztes Jahr gemacht.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  8. AW: ostereier bunt - aber wie?

    das mit den seidenpapier probier ich aus. und gekochte mit nylonstrumpf und blättern werd ic hauch machen


    danke euch für ideen!


    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...