optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Nadin, 29. Mai 2008.

  1. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen.

    Ich habe kürzlich gehört, das eine Tierärztin gemeint hat, das 90 g Fuuter pro Tag mehr als ausreichend seien..

    Für mich klingt das aber so wenig.. Unser Paul (Labrador) bekommt ca 200 g am Tag (trockennahrung) incl. Joghurt und Gemüse.
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

    Nadine, da kommt es doch auch sehr darauf an, welches Futter man gibt.


    Beim Barfen sind es 2% des Körpergewichtes, was der Hund pro Tag an Futter (Fleisch, Gemüse, Zusatzstoffe) bekommen soll. Aber auch das ist abhängig von der Futterverwertung des Hundes. Da können es auich schon ein paar Gramm mehr oder weniger sein.

    Auf den Futterpaketen stehen ja auch immer Empfehlungen drauf, die man dann für seinen eigenen Hund entsprechend austesten muss.


    Hast du denn das Gefühl, dass euer Hund zu dick ist?


    Fragegrüße

    Rosi
     
  3. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

    wir haben ohnehin schon die angegebene Futtermenge verringert und zum Teil dann nochmal durch Joghurt und Gemüse ersetzt.

    Wir haben nicht den Eindruck, das er zu dick ist, er ist in meinen Augen ein normal gebauter Labrador..

    In der hundeschule wurde uns gesagt das er zu dick ist, aber was da rumläuft ist allgemein eher "dürr" auch die Retriver.:???:

    Bei den 90g ging es um normales Trockenfutter.
     
  4. Britt

    Britt Luxusstrickerin

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bonn
    AW: optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

    die Futtermenge hängt wirklich immer mit der Futtermarke zusammen, unser Labrador hat laut Tierarzt eine optimale Figur und sieht viel dünner aus als die anderen Labradore die ich so kenne, ich war gestern mit dem Hund beim Tierarzt und wurde von dem Arzt auf die Topfigur angsprochen ( nicht meine:), die vom Hund ) der Tierarzt war mit mir einer Meinung, die meisten Labbies sind zu Dick, leider sehen die Züchter das nicht so. Häng doch mal ein Foto von Paul an, dann senf ich mal meine Meinug, ich wiege gleich mal Tim´s Tagesportion und sage Dir später wieviel er täglich bekommt.
    Gruss Britt
     
  5. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

    Hi Nadine,

    welches Futter fütterst du denn?
    Ist deine Angabe von 200gr Trockenfutter wirklich incl. Yoghurt+Gemüse? (Kommt mir irgendwie wenig vor, wenn es inkl. ist und viel wenn es exklusive ist *G*)

    Wir haben einen Weimaraner-Rüden (55cm, 32kg), also durchaus mit einem Labrador zu vergleichen.
    Seine Futtermenge beträgt:

    morgens
    150gr Dickmilch, Yoghurt oder Hüttenkäse
    150gr Gemüsemus
    250gr Fleisch

    abends
    150gr Dickmilch, Yoghurt oder Hüttenkäse
    50gr Gemüsemus
    150 gr Fleisch

    Also eine Gesamtmenge von 900gr pro Tag und der Hund ist rank und schlank.

    Ok, ich füttere nun kein Trockenfutter, aber immerhin auch Eiweiße und Gemüse.

    Die angesprochenen 90gr waren die denn pro Portion gemeint oder als Tagesration? wie die Anderen bereits schrieben, je nach Futter kann das durchaus sein.

    Gruß,
    Berrit
     
  6. Britt

    Britt Luxusstrickerin

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bonn
    AW: optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

    so, hab jetzt mal den Becher gewogen, Tim bekommt zweimal tgl. ca 230 g Trockenfutter, dazu manchmal Hüttenkäse, Quark oder ne Möhre. Wir sind auch sehr viel unterwegs, ich denke das ist wie bei uns Menschen, wer sich mehr bewegt kann auch mehr futtern. Wie siehts bei Paul aus mit Bewegung.
    Gruss Britt
     
  7. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

    Also Paul bekommt morgends 100g Trockenfutter pur und abends 50 g Trockenfutter+ 2 EL Joghurt und 1/ kleingeschnittene Paprika oder ein stückchen Gurke oder sowas in der Art.
    Müsste also ungefähr mit 200g am Tag hinkommen.
    Das Futter ist das Trockenfutter von Aldi Süd

    Bewegung: min. 2x tgl 1,5-2 Stunden Spaziergang, zusätzlich eben normales Spielen im Garten.

    die 90g waren als Tagesration für Trockenfutter gemeint.
     
  8. Britt

    Britt Luxusstrickerin

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bonn
    AW: optimale Futtermenge für durchschnittlich große hunde??

    also, ich handel immer voll nach Gefühl, wenn ich denke das Tim zu dick ist bekommt er einfach mal einige Tage weniger und dann merkt man das auch gleich an der Figur, mir ist immer wichtig das er nicht so kantig ist,halt ne Taille hat. Das Aldi Futter ist Tim übrigens überhaupt nicht bekommen, ich hab gedacht er stirbt mir, hat danach nur gesoffen und gepinkelt.
    Gruss Britt
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. futtermenge weimaraner

    ,
  2. weimaraner futtermenge

    ,
  3. futtermenge weimaraner rüde

    ,
  4. futter menge weimaraner,
  5. wieviel gramm fleisch weimaraner
Die Seite wird geladen...