Oleovit D3 Tropfen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Biggi, 5. August 2006.

  1. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben!

    Mich würde mal interessieren, was ihr von der Gabe von Oleovit D3 Tropfen haltet. Bei Fabian hab ich das ganz brav bis zum Ende des ersten Lebensjahres (jeden Tag 1 Tropfen) gegeben.
    Bei Philipp war es so, dass meine Nachbarin, deren Mädel auf den Tag gleich alt ist wie Philipp, beim Homöopathen war und dieser meinte, diese Tropfen seien völlig überflüssig wenn die Kinder jeden Tag draußen wären. Somit habe ich Philipp seit er ein halbes Jahr alt ist die Tropfen auch nicht mehr gegeben, weil wir wirklich bei jedem Wetter mindestens 1 Stunde (meist länger) draußen sind.
    Ja und heute red ich so mit einigen anderen und die haben mich glatt als Rabenmutter hingestellt, weil ich Philipp die Tropfen nicht mehr gegeben habe und meinten, bestimmt würde der Zwerg später mal Probleme mit den Knochen kriegen.
    Mich plagt jetzt tierisch das schlechte Gewissen, das mein Kind mal irgend welche Schäden davonträgt, nur weil ich ihm die Tropfen nicht mehr gegeben habe und nicht mehrere Meinungen eingeholt habe.

    Was haltet ihr von den Vitamin D3 Tropfen und habt ihr sie den Kids jeden Tag gegeben?

    Verunsicherte Grüße
     
  2. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oleovit D3 Tropfen

    Ich hab meinem 1 1/2 Jahre lang (so wollte es der Doc, da der Drachenkönig im Januar geboren ist) die Flour-Vitamin D-Tabletten gegeben. Von den Tropfen hat der Doc mir nichts gesagt.

    Ich denke, wenn Dein Kleiner genug Sonne abbekommen hat, dass er Körper damit ausreichend Vitamin D bilden konnte, ist es ok. Allerdings ist das im Winter mit der Sonne ja auch immer so eine Sache...

    Liebe Grüße
     
  3. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    AW: Oleovit D3 Tropfen

    Ich hab von den Topfen auch noch nie was gehört.

    Amélie bekommt auch jeden Tag eine von den D-Flouretten. Auch wenn durch die Sonne ausreichend Vitamin D im Körper gebildet wird, fehlt dann doch noch das Fluor. Das ist ja auch wichtig für die Knochen und zur Kariesprophylaxe. Oder hast du da was extra gegeben?

    Um sicher zu gehen, würd ich einfach mal den KiA fragen.

    Liebe Grüße
    Mariana
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oleovit D3 Tropfen

    :winke: Biggi

    ich kenne die Tropfen auch nicht kann Dir aber sagen, daß Jonathan trotz des D-Vitamins und viel Sonne, eine rachitische Fehlbildung hat - so what?! Man steckt also auch trotz aller Vorsorge nicht drin :-?

    LG Silly
     
  5. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oleovit D3 Tropfen

    Hallo ihr Lieben!

    Erstmal danke für eure Antworten.
    Von den Tabletten hab ich noch nie was gehört, also kriegt ja Philipp gar nix.
    Ich bin jetzt echt beunruhigt und könnt mich in den Hintern treten, dass ich das einfach ohne "meinen" Arzt zu fragen aufgehört habe.
    Ob es was bringt wenn ich Philipp die Tropfen jetzt noch gebe, er war ja erst vor ein paar Tagen ein Jahr alt..

    Grübelnde Grüße
     
  6. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    AW: Oleovit D3 Tropfen

    Hallo Biggi,
    Ich würds ihm auf jeden Fall nochmal geben. Schaden kanns ja nix. Aber ich würd trotzdem noch mal Rücksprache mit dem KiA halten.

    Die Tabletten habe ich für Amélie schon bei der Entlassung aus dem Krankenhaus bekommen. Und die werden glaub ich bis zum 2. LJ gegeben.

    Aber mach dir mal keinen Kopf.

    Liebe Grüße
    Mariana
     
  7. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oleovit D3 Tropfen

    Hallo Mariana :winke: ,

    ich werd wohl wirklich den Kinderarzt fragen ob ich Philipp die Tropfen noch geben soll. Wegen den Tabletten - ich hab jetzt mit meinen Freundinnen gesprochen - von denen kennt die Tabletten auch keiner - bei uns in Österreich scheints echt üblich zu sein "nur" diese Tropfen zu verschreiben.
    Aber bei der Gelegenheit werd ich den Doc auch gleich darauf ansprechen.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...