Oleanderfrage: ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Brigitte, 15. April 2008.

  1. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    Ich finde ja Oleander soo schön und im moment haben sie die bei uns im Baumarkt im Angebot. Ich bin schwer am überlegen, einen zu holen und in einem Kübel auf unsere Terrasse zu setzen. Wir haben hier volle Südseite, dazu eine gelbe Hauswand, sieht bestimmt total klasse aus :)
    Aber: Oleander ist ja hochgiftig, irgendwie trau ich mich nicht so richtig.
    Andererseits haben meine Kinder noch nie Interesse daran gehabt, irgendwelche Pflanzenteile zu essen und Maxi wird ja schon bald sieben und Julia vier. Also, eigentlich denke ich, dass man es ihnen ja auch gut erklären könnte.

    Was meint ihr?
    Hat jemand von euch oleander oder ähnliches im Garten, trotz Kinder?
     
  2. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Oleanderfrage: ja oder nein?

    Hallo,

    ich hatte bis vor 3 Wochen 2 große Oleander im Garten trotz Kind und Besucherkinder. Wenn man sich nicht explizit hinstellt und dem Kind erklärt, dass es DA nicht randarf, weil es hochgiftig ist und damit noch die Neugier der Zwerge weckt, glaube ich nicht, dass irgendwer zwischen 0 und 25 Jahren irgendein Interesse an dem Grünzeug hegt ;)

    Viele Grüße
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Oleanderfrage: ja oder nein?

    Da gibt es weitaus Giftigeres... und meine Kinder hatten noch nie Interesse daran irgendwelche Blumen zu essen. Blumen sind generell tabu, egal ob giftig oder nicht! Stell dir einen hin, sieht bestimmt toll aus!
     
  4. Muckeliese

    Muckeliese Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nähe Hannover
    AW: Oleanderfrage: ja oder nein?

    Unser Oleander blieb von den Kindern bislang auch immer unbeachtet. Hatte ihn sogar direkt neben der Sitzecke stehen.
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Oleanderfrage: ja oder nein?

    Meine Kiddies haben auch noch nie Omis Oleander angeknabbert :jaja:
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oleanderfrage: ja oder nein?

    Ich glaub, mit unserem Garteninhalt könnte ich eine ganze Fußballmannschaft umbringen :hahaha:.

    Meine Kinder haben noch NIE Pflanzen gegessen, ohne zu fragen :???:



    Denk nur dran, dass du den Oleander auch überwintern musst......die werden ziiiiemlich schnell ziiiiemlich groß und schwer :umfall: (ich musste schon fast alle in -hässliche- Plastikkübel umtopfen :()
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Oleanderfrage: ja oder nein?

    in dem Alter hätt ich auch keine Bedenken mehr:winke:
     
  8. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: Oleanderfrage: ja oder nein?

    Okay, dann bin ich beruhigt :) Danke für eure Antworten, ich werde jetzt in den Baumarkt marschieren und mir meinen Oleander holen :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...