Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :-)))

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von ConnyP, 28. September 2006.

  1. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo ihr Lieben,

    hier scheint es ja gerade eine wahre Katzenschwemme zu geben... :-D

    Ich wollte für den Kater ein Eckklo anschaffen.
    Jetzt die Frage: Sind diese Haubenklos denn überhaupt sinnvoll?

    Ich habe gehört (und bei meiner Mama auch schon gesehen), dass da auch genausoviel Streu rausfällt.
    Ok, es riecht vielleicht weniger.
    Noch ein Vorteil die Katze ist ungestört.
    Aber ist es nicht leichter, mal schnell was rauszuschaufeln, wenn kein Deckel drauf ist, den man erst abmachen muss?
    Eine sagte, ihre Katze hätte sich in der Klappe mal böse den Schwanz eingeklemmt :???: Könnt ihr Euch sowas vorstellen?

    Also, Eckklo mit oder ohne Haube? Micky ist wohl an eines mit Haube gewöhnt, ist ja vielleicht auch nicht unwichtig...

    Vielen Dank für die Entscheidungshilfe,

    Conny - schon ganz hibbelig!
     
  2. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :)))

    Mein drittes Katzenposting, auf das ich heute antworte :hahaha:

    Meine hatten 7 Jahre lang ein Klo mit Haube und es hat sich keiner den Schwanz geklemmt.

    Es fällt garantiert weniger Streu daneben. Die Katzen verscharren ihr Geschäft ja gern und das bleibt dann alles in dem Klo drin. Das einzigste, was daneben fällt sind die Streukullerchen, die an den Tatzen hängenbleiben, das stimmt. Aber das ist bedeutend weniger, als das, was drübergescharrt werden würde.

    Es ist nicht umständlich das Dach abzuheben. Geht ganz einfach. Kannste ja beim Kauf bissi drauf achten, es gibt unterschiedliche Methoden das Dach am Klo zu arretieren.

    Fazit: es ist viiiiiiiiiiiel sauberer und mit dem richtigen Streu (zbsp. Biocats) sehr hygienisch und fast geruchslos

    Viele Grüße
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :)))

    Hallo,

    meine Mama hatte ein stinknormales Katzenklo und war zufrieden.Meine Tante so ein "Haubenklo" und war auch zu frieden.Der dicke kater auch....Und der war wirklich dick.....

    Vorteile von den geschlossenen Klos sind, das die Katzen beim zubuddeln nicht soviel raus schmeissen,finde ich.

    Ob wohl meine Tante jetzt dieses Zeugs von Catsan nimmt.Haste bestimmt schon mal in der Werbung gesehen.Da legste so eine Einlage mit KS einfach ins klo und gut is.Meine Tante sagt, dieses neue KS wäre klasse.

    Lg,
    Michaela
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :)))

    :winke:

    wir sind als Gringo Bill die gebrochenen Beine hatte auf ein geschlossenes Klo umgeschwenkt - aber ohne Türe, die mag er überhaupt nicht. Und heute sage ich zum Glück!
    Der scharrt wie ein Irrer :) Zum Eingang fliegt auch noch genug Streu raus, aber es ist nur ein Bruchteil von dem, daß er raushauen würde, wenn er ein offenes Klo hätte.

    LG Silly
    achso: ich wollte übrigens auch ein Eckklo, aber das hatte eine zu lange Schenkellänge :(
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :)))

    Zu lang? Die Schenkellänge ist doch weniger als die Stellfläche von einem normalen Katzenklo? Oder hast Du so ein "Monster" erwischt :hahaha:

    Egal, bei uns paßt es, zum Glück, denn das Gäste-WC ist nicht wirklich groß...

    Vielen Dank Euch, ich werd dann doch das mit Haube holen :jaja:

    :winke:
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :)))

    :winke:

    unseres steht auf der Kellertreppe in der Ecke ;) da hätte selbst das kürzste Schenkelmaß nicht gepasst :)
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :)))

    Sagt mal,
    sind die Ecktoiletten für ne Katze nicht irgendwie kleiner?

    Wir überlegen ja auch noch........
    aber ich habe jetzt bei den Bewertungen bei Zooplus gelesen dass die Eckteile für größere Katzen zu klein sind?!

    Puuuu, ich will nachher bestellen :umfall:
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ok, jetzt ich auch - Katzenklofrage :)))

    die Eckdinger gibt es auch in verschiedenen Größen - allerdings weiß ich nicht ob Zooplus da Auswahl hat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...