Ohrlöcher stechen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von elfchen, 4. Dezember 2007.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ich habe seit ca. 15 Jahren Ohrlöcher, aber in den letzten 2-3 Jahren nie Ohrringe getragen. Jetzt wollte ich wieder welche tragen und komme bei einem Ohrloch einfach nicht durch. Ich habe das Gefühl, es ist zugewachsen. Wer kann mir da weiterhelfen und evtl. nochmal neu stechen? Ich habe das damals bei einem Juwelier machen lassen...

    Danke!
     
  2. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Ohrlöcher stechen?

    Was meinst Du mit helfen und noch mal neu stechen? Doch nicht, das wir das machen sollen, oder ;)

    Ich würde einfach zu einem Juwelier gehen und die Löcher neu stechen lassen - ich vermute mal, das diese zugewachsen sind :)

    LG
    Silke
     
  3. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    AW: Ohrlöcher stechen?

    Ohrlöcher wachsen doch gar nicht zu, oder? Normalerweise verstopfen die nur. Mit Talg. Weich sie mal ordentlich ein - zum Beispiel beim Baden oder in der Sauna und versuch dann vorsichtig, mit einem Ohrring durchzustechen.

    Neu stechen lassen würd ich nicht. Wenn du's selbst nicht freikriegst, frag lieber erst in einem guten Piercingstudio nach, ob sie dir weiterhelfen können. Soweit ich weiß, ist es möglich, dass durch erneutes Stechen der bereits vorhandene Kanal beschädigt wird und vernarbt.

    PS: Hatte das Problem kürzlich auch. Nach einem langen Bad war das Loch wieder frei und mit ein wenig Babyöl gingen auch die dickeren Stecker wieder durch.
     
  4. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Ohrlöcher stechen?

    Danke! Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob das Loch wirklich zugewachsen ist. Aber das hat schon immer mehr Probleme gemacht, sobald ich längere Zeit keine Ohrringe getragen habe - hat genässt und ich habe ein dickes rotes Ohrläppchen bekommen. Und jetzt geht halt gar nichts mehr... aber von hinten sieht man irgendwie so was wie eine kleine Vertiefung.
    Ich werd dann das Ohr mal "einweichen". Mal gucken, was passiert...
     
  5. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    AW: Ohrlöcher stechen?

    Na dann viel Erfolg! Und lass dir bloß Zeit, damit du nicht wieder eine Entzündung bekommst. Wenn's anfängt wehzutun, aufhören und lieber ein andermal weitermachen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...