ohrenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mamilein, 27. März 2007.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    meine 2 1/2 jährige tochter sagt mir ab und zu,dass sie ohrenweh hat aber sie zeigt immer nur auf das selbe ohr.manchmal weiss ich gar nicht ob sie wirklich schmerzen hat,weil sie nur kurz kommt und sagt "mama,ohrenweh" und geht wieder und dann erwähnt sie es paar tage gar nicht mehr.wenn ich ihre ohren putze schreit sie auch nicht und wenn ich ihr ins ohr flüstere um zu testen ob sie mich hört,versteht sie alles.ich weiss jetzt nicht ob ich mit diesem problem zum arzt soll oder ob das nur wieder eine methode von ihr ist um aufmerksamkeit zu gewinnen.
    kennt das jemand?

    lg
    heli
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: ohrenschmerzen

    Ja von mir :hahaha: wenn mich meine Weisheitszähne plagen die derzeit durchberechen.
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: ohrenschmerzen

    Heli, wenn sie vorher oder gleichzeitig auch einen Schnupfen hat/te, würde ich zum Arzt gehen. Saskia hatte neulich eine richtig dicke MOE - und sie hat auch nur ab und zu mal gesagt, daß das Ohr etwas weh tut, ich durfte das Ohr auch noch anfassen, sie hörte jedes Flüstern (selbst der Kinderarzt war erstaunt - er hatte vorher auch flüsternd ein Gespräch mit ihr geführt, und das wirklich leise - und dann sah er ins Ohr und was er da sah, hätte sie eigentlich fast taub erscheinen lassen), hatte kein Fieber.
    Also auch hier: Lieber einmal mehr als zu wenig nachschauen lassen, die Folgen einer MOE können schwerwiegend sein.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ohrenschmerzen

    Ich hab momentan auch heftige Ohrenschmerzen, weil ich eine Kiefergelenksentzündung habe ... das zieht ins Ohr! Echt bescheuert!

    Also ich weiß von meiner Freundin, deren Tochter auch so 2 1/2 ist, dass sie leider nicht genau benennen kann, wo es weh tut. Sie weint und sagt "aua aua", aber auf die Frage hin, wo es denn weh tut, weiß sie oft keine Antwort. Meine Freundin geht dann zum Arzt und der stellte letztens erst eine Mittelohrentzündung fest.

    Vielleicht ist es tatsächlich nur eine Marotte von deinem Schatz ... aber abklären lassen würde ich es vielleicht doch mal vom Doc.

    Liebe Grüße
    Katja
     
  5. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ohrenschmerzen

    ich danke euch,werde beim KA mal vorbeischauen...

    lg
    heli
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 2 jährige fest sich ans ohr und sagt aua

Die Seite wird geladen...