Ohr oder Zahn / bei mir

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Susala, 4. Dezember 2010.

  1. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Mir tut seit ein paar Tagen die rechte Gesichtshälfte weh.

    Ich dachte erst ich würde Zahnschmerzen bekommen. Es tat aber mal oben und mal unten weh. Außerdem tut Wärme richtig gut. So wie ich am Rotlicht sitze wird es viel besser.

    Es tut zwischen Auge und Ohr weh und manchmal auch die Zähne.

    Vielleicht habe ich auch einfach nur Zug bekommen?

    Ich sitze jetzt viel mit Rotlicht da und nehme abschwellende Nasentropfen.

    Zu welchem Arzt gehe ich falls es Montag nicht besser sein sollte? Mein jetztiger Hausarzt ist nicht so passend für mich und ich bin sowieso gerade auf Suche nach einem neuen. :umfall:

    Habt Ihr Ideen oder Heilepuster?
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Ohr oder Zahn / bei mir

    Susala, das könnte auch die Nasennebenhöhle sein ! Ich würde, wenn nicht besser am Montag, zum HNO gehen !

    Gute Besserung und viele Heilepuster für Dich !

    :winke:
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ohr oder Zahn / bei mir

    Nasennebenhöhle wäre mal was Neues. Das hatte ich noch nie. :umfall:Das kann ja auch mit Ohr kombiniert sein und würde erklären, warum Rotlicht so gut tut.
    Danke für die Heilungspuster.:winke:
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ohr oder Zahn / bei mir

    Ich hatte im Frühjahr eine Kieferhöhlenentzündung, die sich anfangs durch einen Biß-/Druckschmerz bei einem wurzelbehandelten und überkronten Zahn zeigte. Habe dann ein knochengängiges AB bekommen. Unter dem AB zeigten sich dann Schmerzen bei nasalen Lauten, die total unangenehm waren.

    Zahnarzt wäre auch nicht verkehrt, eine entzündete Zahnwurzel kann auch auf den Trigeminus ausstrahlen, der dann rummuckt.

    Gute Besserung,

    LG,
    Mullemaus
     
  5. biggibaby

    biggibaby Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    genau hier
    AW: Ohr oder Zahn / bei mir


    Ja, denn genau das hatte ich vor einem Jahr. Das war echt *auaauaaua*!

    Hab dann monatelang rumgedoktort bis dann klar war, daß die Schmerzen DOCH vom Zahn kamen. Und dann war die Entzündung so weit vorangeschritten, daß letztendendes nur noch die Extraktion geholfen hat.
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ohr oder Zahn / bei mir

    Da es heute Nacht und heute früh nicht besser war, habe ich mich heute früh krank gemeldet und bin zum Arzt.

    Die Lösung heißt Halswirbelsäule. :umfall:Neben Schmerzmitteln bekam ich eine Überweisung zur Krankengymnastik und hatte großes Glück, dass eine in der Nähe heute noch einen Termin hatte. Es war wohl nur eine leichte Blokade, aber danach war der Schmerz weg. :achwiegu: Nachdem ich meinen Kleinen von der Schule abgeholt hatte, tat es nochmal weh, aber VIEL weniger.

    Ich hoffe das bleibt so bis zu meinem nächsten Termin am Mittwoch. Es ist gerade sooo schön keine Schmerzen mehr zu haben. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rechte gesichtshälfte zug geholt

Die Seite wird geladen...