Ohne Worte

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Hobi1978, 14. Juni 2006.

  1. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ohne Worte

    Hi Kerstin,

    es gibt mehr zuhause unterrichtete Kinder, als man denkt :-? trotz allgemeiner Schulpflicht.
    Ich persönlich halte diese spezielle Situation für sehr weltfremd - und am Ende sind die Kinder, die Leidtragenden, die die besten Chancen haben die Aussenseiter im Leben zu sein. :(

    LG Silly
     
  3. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Ohne Worte

    Du sprichst mir aus der Seele!
    Wie wollen sich diese Kinder denn mal in der Welt behaupten? Eine Ausbildung kann man ja schließlich nicht zuhause machen!

    Kerstin
     
  4. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Ohne Worte

    Und vor allem heute muss man sich ja mit den aktuellsten Medien wie Computer, Internet, etc. auskennen und ich bezweifle, dass die Kinder ohne Aufsicht ins Internet dürfen.

    Für mich ist so etwas schwer nachvollziehbar. Nicht, dass zu Hause unterrichten (ist ja bei den Reichen und in Amerika auch möglich), aber das man die Kinder so zur Weltfremdheit erzieht, finde ich nicht gut.

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...