Ohne Kinder???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Muma, 16. August 2005.

  1. Hallo Schnullerfamilie!!!
    Hab mal ne Frage an Euch.
    Wie einige vielleicht wissen waren wir mit der ganzen Familie zelten.
    Für die Kinder war es ein riesen Spaß. Für uns eine ganze Menge Stress :-?
    Wir würden schon gerne mal ein paar Tage ohne Kinder weg, aber...
    Melvin ist jetzt 9 Monate alt, eigendlich ganz umgänglich. Aber können wir ihn wirklich schon für ein paar Tage weggeben? Das Gewissen macht uns zu schaffen.
    Wie ist das bei Euch?

    Viele Grüße, Natalie :farben:
     
  2. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo


    also Ich würde es mal für ein Wochenende versuchen . Vielleicht kann er ja dann zur Oma .
    Ich denke Ihr solltet dann aber in der Nähe sein und erreichbar.


    Gruß
    :blume:melanie
     
  3. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Also ich würde es einfach ausprobieren!!!
    War Melvin schon mal wech von zuhause??
    Würdet ihr ihn dann zur Oma geben oder wohin??
    Also ich würde meinen kleinen ohne bedenken zur Oma geben!!!
    Er hat schon ab 8 Wochen das erstemal bei der Oma geschlafen und ist ein absolutes Oma und Opa Kind!!!
    Aber das kann ja bei euch auch anders sein!!!
    Ich würde es auch erstmal eine Nacht am WE mal probieren wo ihr in der Nähe seit und wenn das Klappt klappen auch 2-3 Tage bestimmt!!!
    Man muss sowas einfach probieren!!!
     
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,

    ich würde es auch für ein WE versuchen, bei Oma und Opa. In erreichbarer Nähe bleiben und sämtliche Rufnummer angeben, dan sollte das ganze kein Problem sein.

    LG Sandra
     
  5. Warscheinlich würde Melvin zu seiner Tante gehn, weil Dustin zur Oma käm.
    Melvin war über Nacht noch nie von uns weg. Aber zu seiner Tante hat er nen guten Draht.
    Am Besten ist wir fragen erstmal nach, ob der Krümel überhaupt irgendwo schlafen kann. Ich denke, keiner rechnet damit das wir mal allein weg wollen. :verdutz:
    Aber Danke schonmal! Natalie :farben:
     
  6. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Das sollte man abklären ob er woanders schlafen kann!!!
    Warum rechnet keiner damit das ihr mal alleine wech woll????
    Ich doch völlig normal das man auch mal ohne Kinder wech will!!!
    Ich würde Melvin auch öfters mal woanders schlafen lassen so hat er im späteren Alter kein Probleme woanders zuschlafen und ihr könnt mal öfters was ohne Kinder machen ganz stressfrei!!!
    Würde es aber jetzt echt mal mit Melvin an nem WE ausprobieren ob es klappt und dann erst ein paar Wochen danach wegfahren!!!
     
  7. Huhu!

    Bekannte von mir sind mal für zwei Wochen zur Karibik geflogen, als ihre Tochter 9 Monate alt war. Grundsätzlich hätte ich damit keine Probleme, aber bei denen war das über Weihnachten & Sylvester und das fand ich irgendwie doof.

    Ich finde regelmäßige Auszeiten vom Familienleben sehr wichtig. Schließlich ist man nicht nur Eltern sondern auch noch Mann & Frau.

    VG
    von Mel
     
  8. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, ich möchte auch mal meinen Senf dazugeben: Ich würde auch sooo gerne mal für zwei Tag ohne Kinder weg, aber mich plagt das schlechte Gewissen und die Angst das Clara uns vermissen würde! Wir waren immerhin noch nie länger als max 4 Stunden ohne sie weg. Mit Moritz ist das ja gar kein Problem mehr, der freut sich sogar! Mich würde mal interessieren wer schon ohne Kids in diesem Alter weg war, wie sich die Kinder bei Oma/Tante/Schwester....gefühlt haben und vor allem wie die Tage nach der Ankunft verliefen!

    Gespannte Grüße Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...