Ohne Abendbrot ins Bett kann doch nicht gesund sein, oder?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Schäfchen, 7. April 2005.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Huhu,

    jetzt wo Fabienne endlich wieder anfängt wie ein normales Kind zu essen, macht Ariane mir das Leben schwer. Beim Verhalten im allgemeinen, aber beim Essen im speziellen:

    Ingo ist in diese Woche arg selten zum Abendessen daheim, beruflich unterwegs. Ariane weiß das.

    Nun ist sie schon den zweiten Abend ohne Essen ins Bett, weil sie sich weigerte, sich mit uns hinzusetzen und zu essen. Dabei hat sie schon mehr Freiheiten, darf natürlich auch Salami ohne Brot essen wie es die kleine Schwester tut und kriegt auch mal ein Gläschen, wenn sie es möchte. Einzig Montag aß sie gut - da war Papa da und anläßlich des Geburtstages gab es Auflauf, also mal warmes Abendessen. Da Papa und Ariane mittags auswärts essen, gibts das sonst nicht.

    Wie lange kann sie das unbeschadet durchziehen, hungrig ins Bett zu gehen? Sie ist ohnehin ein Hänfling, dem ich entweder Latzhosen anziehen muß (die meist zu weit sind) oder jede andere Hose mittels Gummizug enger nähen bzw. Hosenträger ranmachen muß.

    besorgte Grüße
    Andrea
     
  2. Jea

    Jea

    Huhu Andrea,

    ich habe das gleiche Problem. Ohne Papa ißt Javan Abends keinen Bissen (und geht nicht ins Bett*seufz).
    Nun ist Thorsten aber 3x die Woche bis 19:00h in der Reha und somit erst 19:45h zu Hause(eine Zeit zu der Javan eigentlich schon schlafen sollte).

    Nach zig Versuchen und sämtlichen mütterlichen Trciks habe ich es schlicht aufgegeben.

    Dann geht er halt ohne Essen ins Bett.
    Ich sag mir soviel, wenn er Hunger hat, wird er schon essen, ansonsten bin ich auch schon mal unpädagogisch und stelle im Gurke hin, während er das Sandmännchen guckt (bitte nicht schlagen-ich weiß Essen und TV zusammen ist pfui).

    solange er frühstückt und Mitag ißt und zwischendurch seine 2 Obstangebote verschlingt, mache ich mir ums Abendbrot nicht so die Sorgen.

    Lg,
    Jea
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo Andrea,

    gibt es gar nichts mit dem Du sie locken kannst? Bei uns klappt z.B. immer Griesbrei.

    Frühstückt sie dann mehr, wenn sie am Abend nichts gegessen hat ?

    Oder kannst du ihr noch eine Milch anbieten bevor es ins Bett geht???


    Hmm, mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein,
    Lg
    Su
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Su, Frühstück entzieht sich meiner Kenntnis, das gibts in der Kita. Aber Ariane zählt zu den guten Essern. Milch mag sie abends nicht. Ich könnt es mit Gurke versuchen. Oder doch noch mal Auflauf machen?

    grübelt
    Andrea
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Liebe Andrea,

    hat es sich mittlerweile erledigt?

    Grüßle Ute
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Wenn Papa da ist, gehts. Im Moment ist sie krank, da rutscht es eh nicht so gut. Ingo hat die nächsten Auswärtstermine (Stuttgart, München) an Katha abgegeben.
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Olla, da scheint Madame sich Papa sichern zu wollen mit dem Essen. Ich denke das sind einfach "Spuren" die das letzte halbe Jahr für sie mitgebracht haben. Vielleicht hilft es wenn Ingo sich versprechen lässt dass Ariane bitteschön eine große Scheibe Brot für ihn mit Essen soll weil er ja leider unterwegs alleine Essen muss und überhaupt nicht so lecker Essen bekommt .....?

    Grüßle Ute
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ute, das mit den Versprechungen haben wir schon versucht. Mal klappt es und mal klappt es nicht.

    Wir werden sehen, was weiter wird. Ich denke, die Interviewtermine werden irgendwann durch sein und ich hoffe, dass der Umzug uns wirklich einen Neuanfang beschert.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...