Oh Mann... Kater weg! :-/

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von belladonna, 14. Dezember 2012.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Sowas Blödes...

    Nachdem unser Katerchen schon seit Wochen versucht, durch die gekippte Terrassentür zu klettern (was ihm gsd nicht gelingt), hat er es heute mittag tatsächlich geschafft, in einem günstigen Moment durch die Haustür abzuhauen! :bruddel:

    Es war aber auch zu dumm: Ich stand in der Küche am Herd und konnte nicht weg, hatte aber extra noch die Tür vom Wohnzimmer zum Flur zugemacht. Charlotte und ihre Freundin kommen nach Hause und denken natürlich nicht daran, dass sie ERST die Haustür zumachen müssen und DANN die Wohnzimmertür aufmachen. Also schön alle Türen offen, bis es der große Bruder gemerkt und zugemacht hat - nur war es da schon zu spät...

    Jetzt ist Cäsar, der alte Eroberer, strawanzen gegangen, was an sich ja nicht ganz so dramatisch wäre, wenn wir nicht ausgerechnet heute abend noch den Tierarzt-Termin für die 2. Impfung hätten!!! :umfall: Und eigentlich sollen die Katzen ja auch erst 2 Wochen nach der 2. Impfung in die Freiheit entlassen werden, aber was interessiert das einen jungen unternehmungslustigen Kater, wenn's draußen doch sooo gut schnuppert... :cool:

    Wenn der Herr nun nicht freiwillig wieder auftaucht, kann ich den Tierarzt-Termin absagen, denn nur mit einer Katze fahre ich auch nicht hin, das lohnt nicht.

    Kann nicht mal jemand die Wolken anschieben, dass der angekündigte Wolkenbruch schon heute nachmittag kommt und Cäsar freiwillig wieder reingeht??? Denn finden werden wir ihn draußen bestimmt nicht, wir wohnen hier ja sozusagen am Rande der Zivilisation, da gibt es einfach zu viele Möglichkeiten, wo sich ein getigertes Katerchen unsichtbar machen kann. Und ausgerechnet heute musste es ja milder werden, sodass ich nicht mal drauf hoffen kann, dass es ihm draußen zu kalt wird.

    Sowas Doofes aber auch... konnte er sich nicht 'nen anderen Tag aussuchen??? :bruddel:

    Leicht genervte aber irgendwie doch auch belustigte Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Oh Mann... Kater weg! :-/

    Tja...

    Hättest du dem Jungen wohl das lesen nicht beibringen sollen...
    Ich würde auch fliehen wenn ich Impftermine im Kalender stehen hätte :)

    Kluges Kerlchen....
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Oh Mann... Kater weg! :-/

    Geht ihn doch mal rufen - Leckerlitüte rascheln dabei nicht vergessen.

    LG,
    Mullemaus
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Oh Mann... Kater weg! :-/

    Haben wir alles schon versucht...

    Das Problem ist halt, die beiden durften bislang noch nicht raus, weil eben die 2. Impfung noch fehlt. Doch Cäsar hat einen unbändigen Freiheitsdrang, v.a. weil auch immer mal der Nachbarskater vorbeikommt und ihm von draußen eine lange Nase dreht. Er versucht schon ständig, durch die Terrassentür zu klettern, wenn die auf Kipp steht, aber da kommt er gsd nicht durch.
    Er ist auch letztens schon mal durch die Haustür entwischt, aber da waren mein Mann und ich dabei und konnten ihn recht schnell wieder einfangen, zumal es da auch dunkel und eine ganze Ecke kälter war und heftig geschneit hat. Da war's ihm dann wohl doch nicht so recht draußen...
    Aber heute mittag, das war die Gelegenheit, auf die er die ganze Zeit gewartet hat - und ich kann auch verstehen, dass er sich jetzt erstmal gründlich draußen umschauen will. Leckerli sind da totaaaal uninteressant, zumal er sich heute mittag auch noch ordentlich den Bauch vollgeschlagen hatte, ehe er stiften gegangen ist. Also wird ihn auch der Hunger nicht so schnell reintreiben...

    Naja, ich habe jetzt beim Tierarzt angerufen. Die waren da ganz entspannt (das Problem wird's vermutlich öfter geben... :)) und wir sollen halt vorbeikommen, sobald wir ihn wieder haben.

    Jetzt bin ich einfach mal gespannt, wie lange er draußen aushält...

    LG, Bella :blume:
     
  5. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Oh Mann... Kater weg! :-/

    Und? Isser wieder da?

    Was mir etwas Sorgen macht ist die gekippte Terassentür.... Habt ihr da so ein Gitter dran oder seid ihr immer anwesend, wenn das Fenster gekippt ist?


    Ich drücke die Daumen, dass er bald wieder auftaucht! Also ICH muss gleich noch raus und mir gruselt es jetzt schon davor... ich würde lieber drinnen bleiben :hahaha:
     
  6. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Oh Mann... Kater weg! :-/

    Nööö, bis jetzt noch nicht... Ich werde nachher nochmal eine Runde drehen und sehen, ob er irgendwo rumstreunt. Sollte ich ihn da auch nicht finden, schicke ich meinen Mann vor dem Schlafengehen nochmal (der bleibt immer bis spätabends auf, sodass wir noch ein bisschen Pufferzeit haben, ehe hier die Schotten dicht gemacht werden).

    Die Terrassentür wird nur gekippt, wenn ich da bin. Normalerweise lüften wir ja, indem wir die Terrassentür ganz aufmachen, aber dann würden uns die Katzen ja sofort abhauen. Also werden die beiden Türen momentan nur gekippt, dazu noch das Fenster in der Küche und dann zieht es auch einigermaßen durch. Das mache ich ein paar Mal täglich und bleibe aber dabei. Wenn die Katzen allein sind, sind immer alle Fenster und Außentüren zu, genauso wie die Türen zu den Zimmern, in denen die Katzen nichts zu suchen haben.

    Naja, demnächst sollen sie ja beide Freigänger werden, dann wird sich das auch mit dem Lüften und der offenen/geschlossenen Haustür wieder entspannen. Zwei pubertierende Katzen sind manchmal echt schlimmer als ein Sack Flöhe! :rolleyes:

    LG, Bella :blume:
     
  7. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Oh Mann... Kater weg! :-/

    Ohweh...drück euch die Daumen, dass er ne so lang stromert. ich würde wahnsinnig werden.
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Oh Mann... Kater weg! :-/

    Na, wirklich entspannt bin ich auch nicht... :-?

    Er ist halt auch das allererste Mal allein draußen und dann gleich bei dem Wetter... Mittlerweile regnet es und ist wirklich ungemütlich. Ich habe eben nochmal hier um alle Ecken geguckt und ihn gerufen, aber nix gefunden. Das Blöde ist, dass ich auch gar nicht so recht weiß, wo ich ihn suchen soll - er kann überall und nirgends sein. Ich hoffe nur, dass ihm nix passiert. :( Dass er von einem Auto überfahren wird, ist eher unwahrscheinlich, aber wir wohnen hier am Rand einer Schrebergarten-Siedlung und wenn er da irgendwo reingeklettert ist, wo er nicht mehr rauskommt...

    Naja, positiv denken...

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...