Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von yuppi, 13. November 2006.

  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    .... damit ich diese Zeit durchsteh...

    Boah im Moment gehts bei uns wieder ab, nicht nur Joshi sondern jetzt gehts bei Natasha auch wieder los.... .:bruddel:

    Aber mal von vorn... letzte Woche Do, hatte Joshi sein 2. Diktat. Wir hatten eine Woche Zeit zu üben. Taten wir auch jeden Abend 1x . Mal diktieren mal Karteikarten, mal einfach nur Buchstabieren.

    Das 1. Diktat hatte er ja so super hinbekommen mit nur 2 Fehlern . Aber letzte Woche war echt der Hit. Er konnte sich nüschts merken :umfall: machte immer wieder die gleichen Fehler. Statt Blätter , bleter :umfall: usw...

    Mittwoch schrieben sie dann ein Übungsdiktat, da haute er 12 Fehler rein :umfall:

    Daraufhin hab ich dann der Lehrerin schon nen Zettel geschrieben, daß wir SEHR WOHL geübt haben, er sich die Wörter diesmal aber einfach nicht merken kann...und immer wieder die gleichen Fehler macht.. und daß echt etwas ratlos bin...

    Do schrieb er dann das Diktat... Freitag kam er nach Hause... 16 Fehler :entsetzt: :umfall:

    Er hat echt alles falsch gemacht, was er eigentlich schonmal konnte... Großschreiben nach einem Punkt... alles klein, bis auf einen Satzanfang. Wieder Bletter anstatt Blätter, wint statt Wind ... usw...

    Ich hoffe jetzt einfach mal, daß er nur eine schlechte Woche hatte.....

    Dann gestern abend... war kurz Joshi bei seinem Freund holen...komm nach Hause 18 Uhr... Natasha empfängt mich mit den Worten... ähm... du müßtest da noch ein paar Zettel unterschreiben....

    Ich zum Schreibtisch... Mathearbeit.. 4.... Elternbrief.. kein problem... Anhang des Elternbriefes... Ihre Tochter hat keine HA gemacht... Auflistung 5x Engl 4x Mathe 3x Deutsch 2x Geschichte 1x Erdkunde :umfall:
    Bitte vereinbaren Sie einen Termin am Elternsprechtag mit mir :entsetzt:

    Ich bin echt am brodeln.. ich frag sie jeden Tag ob sie alles hat... laß es mir zeigen und trotzdem sowas!

    Sie meinte, sie habe die HAs ja gemacht...aber zuhause vergessen :umfall.

    So kurz nachgedacht, bin ich zu dem Entschluß gekommen... SIE wird mich am Freitag zum Elternsprechtag begleiten!
    Grund: Ich hab keinen Bock wieder wie letztes Jahr wie Depp vor dem Lehrer zu sitzen und mir anzuhören, daß meine Tochter ihre Aufgaben nicht regelmäßig erledigt..usw..
    DAS soll sie ihm bitte diesmal selbst erklären WARUM sie das nicht tut. Denn ICH weiß es echt beim besten Willen nicht!

    Meint ihr die Entscheidung ist richtig? Sie meinte natürlich gleich, sie dürfe da nicht mit. Ich hab ihr dann erklärt, daß mir das egal ist... daß sie mit reingehe, und wenns dem Lehrer nicht passt, kann er sie ja wieder vor die Tür schicken.

    Jedes Jahr steh ich aufs neue da wie die Mutter die sich nicht um die HAs ihrer Tochter kümmert. Dabei tu ich das ja. Aber ich kann auch nur soviel kontrollieren wie ich weiß.

    Neue Konsequenz zuhause: Jeden abend den gepackten Ranzen vorzeigen... Kontrolle wie beim Kleinen...weil anders scheint es Momentan nicht zu gehen...:umfall:


    Sorry...mußt mich jetzt mal auskotzen... weil so langsam...:bruddel: machen meine Nerven das bald nicht mehr mit.....

    Danke fürs Zuhören :)
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

    Auch wenn ich dir nicht helfen kann Annette - du machst mir echt Mut :umfall:

    Aber ein :tröst: hab ich wenigstens für dich :wink:

    LG Conny
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

    :winke:

    Annette, ich finde es eine gute Idee sie zum Elternsprechtag mitzunehmen. :jaja:
    Schließlich weiß ja nur sie allein, warum sie, was auch immer, vergessen hat. Ist es Absicht? Ist es Versehen? Ist es wirklich aus dem Sinn? Für eine 14-jährige dürfte es doch eigentlich zu schaffen sein, daß sie die Schulsachen alle einpackt ;)
    Oder ist es die erste große geistige Abwesenheit, in Form von verliebt sein ????


    Das mit Joshi, ist ja wirklich zum Mäusemelken :umfall: War er vielleicht aufgeregt oder konnte er sich wegen etwas anderem nicht konzentrieren? Ich meine, vielleicht haben sie draußen vor dem Fenster des Klassenzimmers ein Vogelhäuschen aufgestellt oder sowas in der Richtung ....
    Wann übst Du eigentlich Diktat mit ihm? Abends? Vielleicht ist er da auch einfach zu ausgepowert in letzter Zeit, und kann sich nichts mehr merken???

    LG Silly
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

    Jau verliebt isse, hatte dazu nen Thread bei den Pupis. Daher hinterfrage ich ja auch laufend, haste die Aufgaben fertig? Alles gelernt für morgen? Ok den Ranzen hab ich echt nichts gecheckt, war wie du auch der Meinung, das sollte sie allein hinbekommen.

    Daher denke ich auch, soll sie dem Lehrer selbst erklären warum das nicht klappt!


    Aufgeregt, glaub ich nciht... wir hatten ja 7 Tage Zeit zu üben, taten das auch an Schultagen abends, am WE früh oder tagsüber. Aber schon zuhause beim üben hab ich gemerkt, daß er immer wieder die gleichen Fehler macht (war natürlich auch noch Vollmond WE ) Aber der Vollmond war schon 4 Tage vorbei, als sie das Diktat geschrieben haben.

    Üben tun wir schon immer Abends, geht ja nicht anders bei uns :-(

    Ein Übungsdiktat in der Schule.. und in der GTS wurde es ihm auch diktiert, allerdings direkt verbessert..den spuren nach..waren da aber auch viele Fehler.

    Meine Vermutung ist auch...entweder ist er zu ausgepowert...daher werd ich vorerst auch keinen Termin bei der Logo für ihn machen, sonst haben wir gar keinen freien Abend mehr. Oder nachwirkungen vom Vollmond? ODER einfach ne miese Woche.

    Ich werde jetzt aufjedenfall die Wörter mit ihm weiterüben... denn er kann sie ja immer noch nicht :umfall:
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

    Das ist bei uns so üblich, das das jeweilige Kind beim Gespräch dabei ist.Es geht ja schließlich um das Kind.

    Ansonsten finde ich die Konsequenz den ranzen zu kontrollieren ganz gut.
    Michelle hatte auch mal die Phase, das sie ständig ihre hausaufgaben vergass.
    Da habe ich die lehrerin gebeten, das sie mir im hausaufgabenheft unterschreibt, das Michelle alle HAs die sie an diesem tag hat, auch richtig aufgeschrieben hat.

    So klappte das ganz gut.

    Diktate sind echt so ne Sache.Zuhause beim üben klappt alles supi, aber wenns drauf ankommt ist es grottenschlecht.

    Ich tippe da viel auf Angst vorm Diktat, so das sie während des Diktates einen richtigen Black-out haben.

    Lg,
    Michaela
     
  6. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

    Das würde ich genauso machen.
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

    Das machen die bei uns leider nicht, hatte ich letztes Jahr schon vorgeschlagen, da hatten wir auch einmal das Drama. Aber sie sagten, das sei keine Grundschule... wenn sie das nicht selbstständig könne, sei sie hier halt fehl am Platz :-(


    Michaela, tja, bei uns hats beim üben ja schon nicht geklappt :-( Normal seh ich, wie er sich von üben zu üben verbessert bis er kaum noch fehler macht.

    Nur diesesmal hat sich gar nichts verbessert.. :???:
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Oh Lord, gib mir neue Nervenstränge .....

    Ich war auch einmal mit beim Elternsprechtag :nix: - das ist eine gute Idee und würde ich auch so machen!


    Ich wünsche Dir echt starke Nerven :bussi: !!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...