Oh je, tote Fische - und nu???

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Susa, 9. November 2008.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    So, nachdem der scheinbar vollgefressene Guppy heute Morgen upside down schwamm (ebenso ein Rotkopfsalmler) hab ich erstmal einen Teilwasserwechsel gemacht ( 1/3 etwa). Richtig?
    Die Rotkopfsalmler bekommen langsam wieder etwas Farbe um die Nase und schwimmen auch wieder zusammen im Schwarm, sie scheinen sich zu erholen. Die Guppies haben sich geteilt: 2 stehen unten auf dem Boden fast regungslos, 3 hängen fast die ganze Zeit an der Oberfläche.
    Den Wels hatte ich fast auch schon tot gewähnt, weil er nicht wegschwamm, als ich mit dem Kescher kam. Jedoch war er dann plötzlich doch woanders. Jetzt liegt er hinter einem Stein, mal sehen, ob er sich erholt. Viel bewegen tut er sich ja eh nicht.
    Was mache ich denn jetzt? :help: Die Wasserwerte scheinen o.k. zu sein, aber so doll scheinen diese Stäbchentests ja wohl nicht zu sein

    :(
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Oh je, tote Fische - und nu???

    Nachtrag: einer der Rotköpfe zappelt von Zeit zu Zeit ziemlich unkoordiniert durch die Gegend, die anderen "kauen" die ganze Zeit, aber nicht an der Wasseroberfläche sondern in der Strömung der Pumpe im unteren Drittel des AQ.

    Hiiiiilfe!!!
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oh je, tote Fische - und nu???

    Susa, wenn du meinst, das irgendwas mit dem Wasser nicht stimmt, dann kannst du einen großen Waserwechsel machen und 2/3 tauschen.
    War der Guppy vollgefresen oder standen die Schuppen ganz weit offen? Das wäre nämlich dann Wassersucht. Mist, meine Aqua-Zeit ist lang her und ich weiß nichtmehr genau, wie man dir jetzt helfen kann. Ich hoffe die anderen haben einen guten rat für dich.

    LG Nats

    edit: Guck mal, hab ich gerade gefunden
    http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20080914070354AAwPLmz
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Oh je, tote Fische - und nu???

    Nee, das lag nicht am vollgefressenen. Dieses Zappeln deutet doch eher auf Vergiftung, oder? Aber was mache ich???
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Oh je, tote Fische - und nu???

    Hendrik wirft grad noch ein, viell. ist auch die Strömung zu stark? Dann sind die Fische gestresst und können so reagieren.

    lg
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Oh je, tote Fische - und nu???

    Und wie kann ich das ändern? An der Pumpe kann man nix regulieren...
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Oh je, tote Fische - und nu???

    'Wohin strömt es denn? Nach oben oder unten? Kannst du da was "umdrehen" das du nur Oberflächenströmung hast?

    lg
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Oh je, tote Fische - und nu???

    Es strömt nach oben....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...