Oh diese (vollmond??) Nächte

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von ela, 13. Mai 2006.

  1. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    machen uns echt noch fertig.

    Letzte Nacht hat Laurenz schon nur geweint und gejammert. Wir haben ihn dann zu uns geholt, an Schlaf ist dann, Hubschrauber sei dank, nicht mehr zu denken :umfall:

    Und jetzt geht das wieder los.
    Er weint und weint, sagt nicht was er hat, jammert, tobt und schläft eigentlich dabei. Jetzt gerade ruft er: laß es!! laß es!! er träumt so arg schlimm immer, dass er echt dabei laut ruft. Da kann der Tag noch so ruhig sein.

    Das ist meistens die Nächte vor Vollmond, aber diesmal :umfall:

    Da er tagsüber topfit ist gehe ich mal nicht davon aus, dass er krankheitsbedingt was hat :???:

    Wie sehen denn Eure Vollmondnächte aus?

    Müde Grüße
    Ela
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oh diese (vollmond??) Nächte

    seit 5 Tagen/Nächten nur Gejammer und Geheule, ab und zu wach....

    müde Grüße zurück
     
  3. AW: Oh diese (vollmond??) Nächte

    Oh je, bei uns waren die letzten Nächte auch nicht besonders toll ! Bei uns kam noch eine Zahnungsgeschichte hinzu!!:petra: Tja und heute Morgen endlich!!! Beide Zähnchen draußen, unten links und rechts!

    Na und heute Morgen war Finn fix und foxi und nun schläft er schon seit über einer Stunde!

    LG
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Oh diese (vollmond??) Nächte

    ähem, räusper, :heilisch:


    wir waren gestern zur Kontrolle beim HNO. Sollten ja 4 Wochen nach der OP noch einmal schauen lassen.

    Tja, Laurenz hat auf beiden Seiten einen fetten Erguß und aus der Nase läuft der dicke Eiter den Rachen runter.
    Jetzt gibts mal wieder AB und ich hoffe wirklich, dass damit nun ein Ende ist!

    Ich finde halt immer der Hammer, dass er tagsüber nichts, gar nichts hat. Nicht mal Nase laufen und dann aber eben so Horrornächte hinlegt. Da er dabei aber auch schläft, sagt er ja auch nicht dass ihm was weh tut und schon gar nicht wo.

    Wollt ich Euch nur mal berichten, nicht immer ist also der Vollmond Schuld :nix:

    :winke: Ela
     
  5. AW: Oh diese (vollmond??) Nächte

    Na dann gute Besserung an den Kleinen :tröst:

    lg, Johanna
     
  6. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    AW: Oh diese (vollmond??) Nächte

    Gute Besserung Deinem Schatz. Bei uns ist es als auch so dass er tagsüber nichts hat und dann abends/nachts jammert.
     
  7. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Oh diese (vollmond??) Nächte

    ich kopier dir mal meinen Beitrag von vorhin rein......

    Menno, Leutz ich geh bald am Stock wenn das so weiter geht. ich weiß nicht was mit meinem Zwerglein los ist. Sie schläft so gut wie gar nimmer. Abends von 20-21 Uhr und dann ist sie hellwach, gestern abend krabbelte sie in ihrem Zimmer rum ( alle Einschlafversuche sind an ihrem immer wütend werdenden Protestgeschrei gescheitert) als wäre sie aufgezogen worden, völlig hyperaktiv, so kenne ich sie gar nicht. Sie schläft zwar tagsüber nicht so gut, eigentlich noch nie, aber nachts war ab 19 Uhr immer Ruhe. Nun hat sie auch noch Schnupfen vom Papa geerbt.......
    Gestern schlief sie dann gegen 23 Uhr auf meinem Arm ein, aber vorher gabs gejammere und geweine....keine ahnung warum, denn im Schlaf jammerte sie noch ne Weile weiter und wurde dann auch in fast regelmäßigen 45 Minuten abständen wach, das letze Mal 4:50 Uhr
    Und jetzt? Reibt sie sich immer wieder die Augen und gähnt, aber wehe das Bettchen kommt in Sichtweite........................................ .Osanit hilft nicht, wegen Zähnchen und so.........aber heute und morgen hab ich frei

    Liebe und müde Grüße
    Doreen

    An Vollmond dachte ich auch schon....................
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Oh diese (vollmond??) Nächte

    :winke: ich danke Euch für die Besserungswünsche. Diese Nacht war, AB sei dank, eeeendlich ruhiger.

    Ich finds echt komisch, dass tagsüber so rein gar nichts ist und die Nächte dann wohl die Schmerzen druchkommen.

    @Reni: Du, Vollmond war am 13.05. dafür ists dann wohl zu spät. Wenn die Kinder toben, dann ja meist vor Vollmond.
    In Deinem Fall würde ich doch mal zum Kidoc gehen :jaja:


    :winke: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...