OGB Frage

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von mamilein, 24. Mai 2008.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    mein sohn ist 10 monate und bekommt nachmittags ein fertiges OGB gläschen (190g) bei dem ich noch einen esslöffel hirseflocken beimische.auf dem glässchen steht,dass 100g 76 kalorien haben.da mein zwerg eher ein sehr schlankes baby ist frag ich mich ob ich noch öl oder butter dazugeben soll?mittags mache ich es immer.

    lg
    heli
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: OGB Frage

    Heli, auf www.babyernaehrung.de steht alles über den OGB.

    Selbstangemischt ist echt besser und ja, da muss noch Öl dran. Darum sind die Fertiggläschen auch ein wenig unglücklich. Es fehlt halt an genügend Fett und Getreide.

    Übrigens: Mein Sohn hat den OGB komplett verweigert! :hahaha:
     
  3. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: OGB Frage

    ja ich weiss aber da herr sohnemann den selbsgemachten auch net mag bleibt mir wohl nix anderes übrig.darum geb ich noch etwas getreide dazu wieviel öl?

    in dem gläschen das ich ihm gebe ist 15,8% reis drin.eigentlich gar nicht mal so wenig oder???

    lg
    heli
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...