OG-Brei

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Basi, 22. September 2003.

  1. Basi

    Basi Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ute und alle anderen,

    es ist wohl nicht nur unser Problem, den OG-Brei an das Kind zu bringen :jaja:
    Unser Drachen schüttelt sich dabei und nach ein paar Löffel geht die Schnüß nicht mehr auf.
    Vielleicht mochte sie meinen selbstgerührten nicht besonders. OK, kann ja vorkommen. Jetzt habe ich mal ein Gläschen OG-Brei probiert. Der Brei wurde zögernd angenommen, aber zumindest ein halbes Gläschen.
    Jetzt meine Frage dazu: Falls es klappt und Madame läßt sich herab diese MZ zu essen, kann ich in diesen Brei zusätzlich Reisflocken, 7-Kornflocken oder was der Markt so hergibt mit reinmischen? Wenn ja, wieviel? Im Gläschen ist mir eindeutig zu wenig Getreide (daher wäre mir selbermischen lieber gewesen-Sina hat`s geschmeckt damals). Sollte in das Gläschen auch noch Öl mit rein (ich meine mich erinnern zu können, das du es irgendwo geschrieben hast?!)?
    Ich hoffe mit dieser Prozedur vom Glas zum Selbergemischten zu kommen und so die Dame auszutricksen :-D

    Viele liebe Grüße
    Barbara
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Barbara,

    schönes neues Avatar :bravo:

    Den Fettgehalt überprüfen - steht drauf. Es sollten 5 g sein auf 190 g. Gib einfach ein wenig Öl oder Butter dazu wenn es diese 5 g nicht erreicht.

    Du kannst jegliche Flocken unterrühren. Am besten teelöffelweise die Menge steigern ...... damit sich dein wählerisches Drachenkind langsam aber sicher drangewöhnt. Mit dem selbstrühren klappt vielleicht etwas späteer dann.

    Guten Hunger wünscht
    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...