Ofenschmaus

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Joni, 14. März 2006.

  1. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    für Verena und wer sonst noch mag:

    Ofenschmaus (4 - 5 Personen)

    • Man nehme:
    • 1 kg Gulasch oder Geschnetzeltes
    • 500 Gramm Lauch (Porree)
    • 250 Gramm Champignons
    • 2-3 Paprika (Farbe je nach Geschmack)
    • 1 kleine Dose Erbsen
    • 1 kleine Dose Ananas
    • 250 Gramm Curry-Ketchup
    • 1 kleine Flasche Chili-Sauce (Unox oder Kraft etc.)
    • 1/2 Liter Sahne
    Das Gulasch ohne anbraten, nur gesalzen und gepfeffert, in einen Bräter geben. Den Lauch in Ringe schneiden und auf das Gulasch schichten. Ananas ohne Saft darauf verteilen. Den Paprika in Stücke schneiden und ebenfalls darauf schichten. Dann die Erbsen, ebenfalls ohne Saft, dazugeben. Und schließlich noch die Champignons in Scheiben geschnitten, darauf schichten. Nicht umrühren!
    Den Curry-Ketchup mit der Chilisauce und der Sahne verrühren und über die Zutaten gießen. Nicht umrühren!
    Deckel drauf und für 2 Std. bei 200° in den Backofen.
    Anschließend umrühren - und fertig!

    Ich habe Schweinegulasch genommen, da das Fleisch zarter ist.

    War lecker!
     
  2. Julechen80

    Julechen80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Wetzlar u.Gießen
    AW: Ofenschmaus

    Oh......das hört sich ja total lecker an!!!! Vielen Dank....muss ich mal ausprobieren! ;-)
     
  3. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Ofenschmaus

    Daaaanke Joni,

    hört sich wirklich lecker an!

    Das ist genau so etwas, womit man meine Bande hier zufriedenstellen kann und was sich gut vorbereiten läßt.

    Liebe Grüße und hab Dank fürs schnelle einstellen,

    Verena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...