Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Corinna, 23. Dezember 2009.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :winke:

    Ich bin grad ein wenig verwirrt!
    Es geht natuerlich um die Stubenreinheit.

    Ganz zu Anfang hat Ruby ja den Garten bevorzugt, an der Leine mit ihr raus gehen war gar nicht machbar.

    Inzwischen ist sie mutiger, liebt es, stunden lang mit uns spazieren zu gehen, unter der Vorraussetzung, dass wir es uns auch gefallen lassen, stunden lang an einer Stelle stehen zu bleiben, damit sie "Zeitung lesen" (rumschnuffeln) kann! :)

    Dass sie hierbei das Gemuet eines Esels entwickelt, (sie laeufft nur, wenn SIE will, ansonsten legt sie sich mitten auf den Gehweg/Strasse/Wiese und streckt alle Viere von sich...) uebersehe ich an dieser Stelle erst einmal, sie ist ja noch jung und muss viel lernen! ;-) (Wenn es hierzu Tips gibt, nehme ich sie natuerlich dennoch dankend und heiss begehrt an!!! :-D )

    Nun, wir hatten schon komplett trockene/saubere Naechte, was mich echt gefreut hat, weil ich dachte, sie hat jetzt den Bogen raus!

    Aber ich habe mich wohl getaeuscht... :heul:
    Gut, fuer die Naechte sag ich auch gar nix, da ist sie in der Kueche (damit die Jungs oder die Grossen nachts nicht in Pfuetzen treten, falls sie mal selbst auf eine Oertlichkeit muessen!) und kann ja auch gar nicht anders!

    Aber inzwischen laesst sie auch ueber Tag "einfach laufen"! :cry:

    Und das, was mich echt umhaut ist, dass sie REIN kommt von draussen, sich in eine Ecke hockt und peng! :umfall:

    Morgens um 6.00 Uhr schicken wir sie erst mal in den Garten.
    Das gibt mir die Zeit die Kueche schnell ueber zu wischen und Ruby macht dann erst mal nix mehr, bis wir um halb neun zur Schule fahren.
    Joe und ich nehmen sie dann mit, waehrend ich die Jungs in die Schule bringe, joggt Joe mit ihr im Park herum.
    Aber "machen" tut sie dort NIX!
    (Jetzt in den Ferien ersetzen wir den Gang natuerlich hier im Wohngebiet! Und auch hier macht sie nix!)

    Zwischen halb 10 und 10 sind wir zu Hause, gegen 11 lasse ich sie wieder in den Garten, in dem sie dann meist aber nur rumtobt...
    Vom Entleeren der Blase oder des Darmes kann ich da nur traeumen!!!

    So. Und jetzt kommt der Clue:
    Sie will rein, ich lass sie und??? *patsch* ... Sie macht mir wo hin! :heul:
    Das Doofe ist, dass ich das nie mitbekomme und somit ueberhaupt nicht "nein" rufen und sie wieder raus schicken kann! :-?

    Um 12 drehen wir wieder eine groessere Runde mit der Leine...
    Ruby tobt, Ruby schnueffelt ueberall, Ruby versucht Kaugummi zu fressen....
    Aber sie MACHT NICHT! :-?

    Kaum kommen wir zu Hause an (und da ist es egal, ob ich 10 Min. gehe oder 2 Stunden!!!), kann ich den Garten oeffnen und sie springt raus und uriniert.... Wenn sie es denn bis in den Garten schafft... :roll:

    Und so zieht sich das den lieben langen Nachmittag hin!
    Um 23 Uhr bringen wir sie das letzte Mal raus, weil sie nicht laufen mag inzwischen nur noch in den Garten.
    Oft legt sie sich da einfach nur auf die Fussmatte und wartet, bis ich sie wieder rein lasse. (Wenn es ihr zu lange dauert, winselt sie!)

    Pfuetzen und Ueberraschungen am Morgen natuerlich wieder vorprogrammiert!

    Ich weiss, dass ICH was aendern muss, damit sie lernt, draussen zu machen!
    Ich habe nur keinen blassen Schimmer, was ich NOCH tun kann?

    Wir gehen drei grosse Runden mit ihr, sie geniesst den Auslauf (meistens) sehr!

    Wir lassen sie stuendlich in den Garten und dennoch passieren so viele Unfaelle.

    :beten: Sagt mir mal bitte, was ich da total falsch mache, dass ich es nicht schaffe, der Kleinen zu vermitteln, wie es geht! :cry:
    Ich hab IMMER den Clicker mit draussen und Belohnungen, aber der kommt Sauberkeitstechnisch nie zum Einsatz bisher! :cry:

    :help:

    Sorry, ist super lang geworden, entschuldigt! :oops:


    Ratlose Gruesse,
    :winke:
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

    Ähem, könntest du in deine Signatur aufnehmen, wie alt die Kleine ist ;)


    Ansonsten:

    :???:

    Hm, ich nehme jetzt mal an, dass du sie beim Draußenmachen immer über den Klee gelobt hast. Fehlverknüpfung?

    Ich bin jetzt gerade etwas ratlos, grübel mal etwas nach .....



    :winke:

    Rosi
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

    Oh! :oops:

    Also sie konnten uns nicht genau sagen, wie jung sie war.
    Am 02.12. haben wir sie abholen duerfen, da wurde sie auf 6, 7 Wochen geschaetzt.
    Dementsprechend muesste sie jetzt 9 oder 10 Wochen jung sein!


    Klar habe ich sie immer ueber den Klee gelobt, wenn sie draussen gemacht hat!

    Fehlverknuepfung bestimmt...
    Aber wie ist das "passiert" und wie kehre ich das wieder um??

    :cry:
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

    :winke:

    Ich habe mir ueberlegt, wieder "von vorne" anzufangen und Ruby wieder jede Stunde raus zu bringen.

    Diesmal aber auch mit Leine und erst mal nicht so weit laufen, sondern ziemlich nah am Haus bleibend.

    Ich vermute, sie ist schlicht zu abgelenkt draussen von all den interessanten Dueften und Geraeuschen.
    Sobald uns Menschen entgegen kommen, ist sie total aus dem Haeuschen, fordert zum Spielen auf und kann gar nicht verstehen, dass NICHT jeder stehen bleibt und die Finger hinhaelt! :)

    Ich bin also um 5 Uhr heute aufgestanden und war eine dreiviertel Stunde mit ihr draussen... Inzwischen war Elena so nett und hat die zwei Haufen aus der Kueche entfernt...

    *seufz*

    Auf ein Neues!

    :winke:
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

    Einen echten Tip hab ich nicht, aber wir hatten auch damals mal einen Welpen, der immer nur drinnen gemacht hat, weils draussen zu kalt war. Sobald die Füße warm wurden, hat er in die Wohnung gemacht.
    Ausserdem würde ich dann draussen erst mit ihr toben, wenn sie ihr Geschäft erledigt hat, denn da sind Hunde wie kleine Kinder. Sie vergessen ihr Geschäft vor lauter spielen.Ist mit Paula auch so. Sollten wir einen anderen Hund treffen, bevor sie gemacht hat, muß ich sie erst wieder stark ablenken und dann klappts irgendwann.

    OT: Was habt ihr denn für einen Hund? Gibts da Bilderchen? Bin ja nicht neugierig:winke:

    LG
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

    Danke dir!
    Das mit dem beim Kalten in der Wohnung machen hat mir schon mal jemand gesagt... :roll: aber ich habe es bisher versucht zu verdraengen... :nix:


    Ja. Also was sie ist, wissen wir nicht genau, aber auf alle Faelle muss ein Pom drin sein, denn sie sieht sehr nach einem aus! :jaja:

    Ein Bild von ihr kannst du hier bestrunzen:

    *klick*

    Das ist allerdings schon fast drei Wochen alt....

    :winke:
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

    Och ist die süß :herzchen: Aber der Thead ist doch glatt an mir vorbei gegangen:heilisch:

    LG
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Oehm.... Also ich brauch da nochmal Hilfe!

    Ja, wetterabhängig kann das natürlich passieren - ans Naheliegendste denk ich so selten .... wie war das mit dem Geradeausgucken :roll: genauso wie mit der Ablenkung :umfall:

    Natascha :bussi: Danke, mein Gehirn scheint momentan etwas eingerostet.


    Corinna, es könnte im schlimmsten Fall auch ein Zeichen sein, dass die Schritte zu groß waren, du also wirklich nochmal zurück im Üben müsstest und in kleineren Schritten weitermachen.


    :winke:

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...