Och nö! Scheidenpilz die Xte

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nalou81, 11. Oktober 2007.

  1. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    :entsetzt:Menno, menno menno!
    Es hat Lilja schon wieder erischt und ich könnte echt heulen! Jedesmal wenn sie einen Zahn bekommt (sie hat jetzt schon sechs) wird sie wund und wenn sie wund wird bekommt sie fast immer so eine verXXXXXte Pilzinfektion.
    Ich weiß ech nicht mehr weiter!
    Ich halte die Bude sauber, bin aber jetzt auch nicht superpenibel, mache sie so oft es geht trocken, wasche nicht ständig an ihr herum, halte ihren Windelbereich aber sauber (logisch)
    Mein Kinderarzt sagt "Solange sie Windeln trägt, wird das so Bleiben":umfall::ochne:
    Und nu? Mit der Sauberkeitserziehung anfangen wo sie doch schon zehn Monate wird?
    HELP!!!!
    Ich kom mir vor wie die allerletzte Rabenmutter.:(:heul:
     
  2. ich-bin-mama

    ich-bin-mama Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Och nö! Scheidenpilz die Xte

    Mach dir keine Vorwürfe wegen der Pilzinfektion, das hatte meine Tochter auch schon 2 oder 3 Mal. Die Kleinen nehmen eben alles in den Mund und die Bakterien wandern dann eben durch den Mund in die darmflora und dann entsteht so ein pilz.

    Meine Tochter hat immer geweint, weil das so weh tat und gebrannt hat. Hab dann vom KiA eine Salbe bekommen, die hat super geholfen.
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Och nö! Scheidenpilz die Xte

    Eine Frage: Was gibst Du ihr so zu essen, welche Milch trinkt sie? Vielleicht kann man auch da noch was tun...
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. AW: Och nö! Scheidenpilz die Xte

    Was hälst du von einer Heilpraktikerin? Die hat bestimmt was zur Abwehr...ein Versuch wäre es wert!
     
  5. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Och nö! Scheidenpilz die Xte

    ja meine heilpraktikerin werde ich morgen mal anrufe´n, die ist nur leider immer sehr ausgebucht und woht 56Kilometer weit weg. Hier in Dortmund hab ich keine, ist ja auch echt Vertrauenssache...
    eine Salbe hab ich auch bekommen, ich hab nur angst, dass die pilzerreger imun werden könnten, man ließt doch soviel von multiresistenten Sporen :umfall: (bin ich jetzt hysterisch?)
    Lilja isst ehrlich gesagt "was auf den Tisch kommt" heute hat sie eine Riesenportion Linsensuppe mit Bockwurst verdrückt... Sie wird extrem unausstehlich, wenn sie nicht das kriegt, was der Rest der Familie isst, Brei/ Gläschen ist nicht (außer ihrem heißgeliebten Grießbrei am Abend).
     
  6. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Och nö! Scheidenpilz die Xte

    Das Problem mit Lilja ist halt, dass sie von Geburt an Probleme mit /in der Scheide hatte. Sie wurde mit einer Zyste geboren, die den Harnweg halb blockiert hat, dadurch ist sie extrem anfällig für Harnwegsinfektionen (weswegenich sie nur ungern und selten "unten ohne krabbeln lasse, wir haben überall Fliesen- ist also zu kalt, auf einer Krabbeldecke bleibt sie für etwa zwanzig Sekunde und sie wird echt "ösig" wenn ich versuche ihren Bewegungsspielraum einzuschränken)
    Dadurch, das sie seten Luft an den Po kriegt, ist den Pilzen natürlich gedient, ich müsste sie öfter auf dem Wickeltisch nackig strampeln lassen, nur: Sie mag das nicht besonders. Zur Zeit will sie Krabbeln krabbeln, krabbeln....
     
  7. AW: Och nö! Scheidenpilz die Xte

    Tja, das ist natürlich etwas blöd...aber das mit der Heilpraktikerin würde ich auf jeden Fall versuchen!!
     
  8. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Och nö! Scheidenpilz die Xte

    9 Monate und Linsensuppe ??????? sorry aber ich glaub nicht das das gut ist und hat vielleicht auch Einfluß auf ihr Wohlbefinden

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...