Obst-Getreide-Brei Verweigerer!!! (Evt. @ Ute? )

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von charlie76, 7. Dezember 2004.

  1. Erst einmal ein große WOOOOOOOOOOOOOOOW!!! Die neue Aufmachung ist ja umwerfend!!!
    Ja, ich war laaaaange nicht hier, man merkts...
    Der Essenplan von Mathis und Anneli sieht wie folgt aus:
    morgens ( ca. 9h): 230ml Milumil 3
    mittags ( ca. 12.30h): 220g Gläschen hipp
    nachmittags 8 ca. 15.30-16.00h) 230 ml Milumil 3
    abends dann Milupa Milchbrei verschiedene Sorten.

    Hier nun mein Problem: Ich würde ja nun gerne auch die 3. Beikost einführen ( O-G-Brei), aber man lässt mich nicht!!! Mathis hat da so gar keine Lust zu, was er mir auch ganz deutlich mit würgen und brüllen zeigt! Bei Anneli ist es nicht so schlimm, aber meine Maus hat nacch dem O-G-Brei recht schnell wieder Hunger ( 1,5. Stunden später!!!) Ich habe schon sämtliche Breie versucht...von Dinkel über Hafer bis zu Reisflocken...NATÜRLICH habe ich Obst und Öl untergemischt! Aber nix wird von Mathis gegessen!!! Was kann ich da machen???
    Freu mich auf Antwort, bis dahin liebe Grüße
    Iris
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Obst-Getreide-Brei Verweigerer!!! (Evt. @ Ute? )

    hallo iris,

    tse, da denkt man, man tut den kleinen was gutes, wenns endlich obst aufn tisch gibt und dann? wird gemäkelt.... komischerweise scheinen viele schleckermäulchen nicht so auf getreide zu stehn. *g*
    an deiner stelle würde ich nicht zuviel rumprobieren, sondern bei einem ogb bleiben und den immer wieder, jeden tag anbieten. wenn man die erste beikost (gemüse) einführt, gibt man den kleinen ja auch zeit, sich tag für tag an den neuen geschmack zu gewöhnen. zuvieles rumprobieren kann da leicht verwirren....
    klümpchen hast du nicht im brei?
    hast dus mal mit gemüse anstatt obst versucht? (ja, solls geben. obst-verweigerer *g*)

    mümmeln die kleinen schon zweiback, brot, keks? oder gibt es mit dem kauen noch probleme? ansonsten wäre in dem alter auch die alternative, etwas in der art anzubieten und obst dazuzugeben (von alete und hipp gibt es reines obst plus vitamin c, abgepackt in viermal 100g portionen oder eine banane in die hand....)

    wie gesagt, dran bleiben und wenn etwas anderes ausprobieren, vielleicht erst so nach 2 wochen?

    liebe grüße
    kim
     
  3. AW: Obst-Getreide-Brei Verweigerer!!! (Evt. @ Ute? )

    Hallo Kim,
    lieben Dank, für Deine Antwort!
    Im mom. gibts nachmittags wieder die :flasche:. Ich habe mir jetzt gesagt, wenn die beiden noch "schnullen" wollen, dann eben noch bis ende des Jahres und danach starte ich einen erneuten Versuch! Ja, Brot oder Babykeks gibt es auch schon mal. Aber überwiegend, wenn wir unterwegs sind. Von diesem reinen Vitamin c + Obst habe ich ja noch niiiiie wat gehört??? Muss ich gleich nä. Woche mal gucken gehen.
    Es ist übrigens nicht so, dass Mathis das Obstgläschen nicht isst! Pur isst er es, nur eben nicht, wenn ein Getreidebrei mit dabei ist!!! Aber Obst pur ist ja leider nicht sättigend genug...naja, ich bleib weiter am Ball und das Jahr ist ja auch bald rum ;o)
    Euch wünsche ich heute einen wunderschönen 3. Advent, bis die Tage
    gruß
    iris
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Obst-Getreide-Brei Verweigerer!!! (Evt. @ Ute? )

    Hallo Iris,

    das pure Obst, oder besser gesagt die Gewöhnung daran, ist das Problem. Viele Kinder finden das Klasse .... und sobald ihnen die Süße durch Getreidezusatz etwas genommen wird gibts Gebrüll.

    Da hilft nur auf Obst pur komplett zu verzichten, wenn Obst dann immer Getreideflocken dazu und diese Mengen langsam auf Rezepturmenge (20 g) steigern.

    Grüßle Ute
     
  5. AW: Obst-Getreide-Brei Verweigerer!!! (Evt. @ Ute? )

    Hallo, liebe Ute,
    vielen Dank, für die Antwort!
    Klingt ja auch total logisch!!! Obst = süß = lecker,lecker ! Flocken dazu= IGITTT!!! ( finde ich übrigens auch total zum abgewöhnen!!! ) Aber wei schon geschreiben, ich bleib am Ball! Im Mom. sidn die beiden tiiierisch erkältet...
    bis bald liebe grüße
    iris
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...