Obst-Getreide-Brei einführen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Uhu, 25. Juli 2011.

  1. Uhu

    Uhu

    Hallo Zusammen,
    ich hab da mal wieder eine Frage. Meine Kleine ist jetzt 9,5 Monate alt und hat folgende Mahlzeiten über den Tag verteilt (den Rhythmus hat die Kleine so eingeführt):

    > nachts wird sie nach Bedarf noch gestillt
    (meist 1x pro Nacht so gegen 5.00/6.00 Uhr)
    > ca. 8.00/9.00 Uhr Morgenfläschchen (zwischen 130 und 170 ml je
    nach hunger, 1er-Milch)
    > ca. 11.30 Uhr Mittagsbrei (ca. 160 g Fleisch-Gemüse-Kartoffel und
    Obst zum Nachtisch)
    > ca. 15.00 Uhr Nachmittagsfläschchen (zwischen 150 und 200 ml je
    nach hunger, 1er-Milch)
    > ca. 18.30 Uhr Abendbrei (190 g Milch-Getreide mit Obst nach Bedarf)
    > ca. um 20 Uhr geht sie ins Bett, und wenn sie den Abendbrei nicht ganz gegessen hat, bekommt sie dann nochmal ein kleines Fläschen.


    hm... sieht jetzt irgendwie so wenig aus aber sie hat einfach nicht mehr hunger...

    Jetzt meine Frage: Das mit dem Nachmittagsfläschchen hat sich so schön eingespielt und sie ist auch immer ganz wild drauf (im Gegensatz zum Mittagsbrei...). Außerdem ist es auch sehr praktisch weil wir nachmittags viel unterwegs sind. Ist es okay weiterhin noch Milch am Nachmittag zu geben und noch nicht den Obst-Getreide-Brei einzuführen oder muss sie in ihrem Alter den Obst-Getreide eigentlich unbedingt schon bekommen..? waren letztens beim Kinderarzt, da hab ich aber vergessen zu fragen, deshalb wäre ich über eure Hilfe sehr dankbar.

    Danke schonmal und viele liebe Grüße,
    vom Uhu
     
  2. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Obst-Getreide-Brei einführen?

    Hi Uhu!


    Ich schließe mich der Frage mal an, Ich hatte den OGB mehr oder weniger eingeführt da war Noah so 7,5 Monate, allerdings hat er schlicht meistens nachmittags keinen Hunger und ich frag mich auch ob der von den Nährstoffen her so wichtig ist.

    LG Julia
     
  3. Uhu

    Uhu

    AW: Obst-Getreide-Brei einführen?

    hm... hat keiner eine Antwort oder eine Meinung zu dem Thema?

    :kaffee:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Obst-Getreide-Brei einführen?

    Hallo,

    vom FKE wird im zweiten Lebenshalbjahr die zweite milchfreie MZ empfohlen. Diese Nachmittagsmahlzeit dient unter anderem dafür die Milchmenge zu reduzieren.

    Das ist in sich logisch und für mich nachvollziehbar, deshalb schließe ich mich der Empfehlung an.

    Grüßle Ute
     
  5. Jewels84

    Jewels84 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Obst-Getreide-Brei einführen?

    Hm, mich würde es da mal interessieren, warum es wichtig ist, die Milchmenge zu reduzieren, also ob es noch andere Gründe gibt, als das sie sich immer mehr an feste Mahlzeiten gewöhnen müssen?
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Obst-Getreide-Brei einführen?

    Das hängt wohl damit zusammen, dass nach einem halben Jahr (ca.) die Eisenspeicher etc. aufgebraucht sind. Und dann benötigt der kleine Körper wohl Nachschub in Form von Fleisch, Gemüse, Getreide etc.

    Milch allein würde da irgendwann nicht mehr ausreichen. Milch bzw. Calcium hemmt ja die Eisenaufnahme, daher Mittags und Nachmittags dann irgendwann milchfrei, damit der Körper die Nährstoffe gut verwerten kann.
     
  7. Uhu

    Uhu

    AW: Obst-Getreide-Brei einführen?

    ah okay... hört sich logisch an.
    seit gestern bekommt nun auch den GOB und er kommt auch einigermaßen gut an. ich danke euch für eure antworten.

    :winke:
     
  8. Jewels84

    Jewels84 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Obst-Getreide-Brei einführen?

    Ach so, ja klar. Hab meiner jetzt mittags immer nach dem Brei Milch angeboten, weil sie recht wenig isst und noch Hunger hattte, aber dann lass ich das lieber und geb ich ersr 1-2 Std wieder was,wenn sie dann wieder Hunger hat.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...