Obst ersetzen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Kanonenöfchen, 4. August 2011.

  1. Hallo,
    meine Tochter ist jetzt gut 7 Monate und mag kein Obst.... mittlerweile würgt sie schon, wenn sie es nur riecht.
    Der Speiseplan sieht daher jetzt so aus:

    Morgens: 200-240ml Milch
    Mittags: Ein Menü-Gläschen ab dem 8. Monat
    Nachmittags: Kürbis-Getreide Brei mit 1 TL Öl
    Abends: Instant-Milchbrei (muß aber was zum Kauen drin sein)

    Ist das okay, oder ist Obst sozusagen unersetzbar wegen der Vitamine? Sie ißt noch nichtmal Banane! Was könnte ich evtl sonst noch am Nachmittag anbieten? Gemüse mag sie außer Spinat alles und sie kaut halt leidenschaftlich gern.

    Ihre körperliche Entwicklung ist prima!

    27.12.10. 49cm 3150g
    03.02.11 52cm 4130g
    17.03.11 58cm 5320g
    02.05.11 62cm 6240g
    14.06.11 65cm 7180g
    26.07.11 69cm 7870g

    Vielen Dank!
     
  2. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Obst ersetzen

    Hi!

    Ob das Obst Nährstofftechnisch jetzt so wichtig isst wenn er Gemüse gern isst weiß ich auch nicht genau, aber hast du es auch schon "am Stück" versucht oder nur in Form von Obstpüree? Ich bin jetzt nicht sicher ob das vom kauen her schon geht, aber weil du sagst sie isst gern stückig? Ist bei meinem nämlich auch so, er aß noch nie gern OGB oder Obstpüree aber zb Pfirsisch, Birne oder Banane nur kleingeschnitten und entweder mit Wsser/Butter unter die Flocken gerührt wie ne Art Müsli mag er ganz gern, oder mit Butterbrot oder Keksen etc -da weiß ich halt nicht ob sie das schon kann, ist nur ne Idee.


    LG Julia
     
  3. AW: Obst ersetzen

    Hallo Tigerentchen,
    sie hat die ersten 3 oder 4 Tage den OGB gegessen und dann plötzlich nicht mehr runtergeschluckt, dann ging noch ein paar Tage Banane selbst abbeißen, aber wohl nur weil es so spannend war..... jetzt geht gar nichts obstiges mehr.
    Mein Verdacht: Sie verträgt die Säure nicht und verweigerte es deshalb erst nach ein paar Tagen. Seit ich das mit dem Obst jetzt mal völlig gelassen habe, spuckt sich nicht mehr so sauer. Das war teilweise so heftig, daß ich diesen Geruch gar nicht mehr aus der Nase bekam.

    Trotzdem danke für die Idee!
     
  4. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Obst ersetzen

    Hi!


    Hm das klingt echt als würde sie es nicht vertragen, hast du da mal mit dem KiA drüber geredet? Also ich tendiere zur Meinung das Gemüse genauso gut ist wie Obst (ich würd nachmittags vielleicht besonders Vitasmin-C-haltige nehmen) aber sicher bin ich nicht.

    LG Julia
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Obst ersetzen

    Du kannst genauso weiter machen. Alles prima :)
     
  6. AW: Obst ersetzen

    Vielen Dank!!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...