Objektiv für Spiegelreflexkamera

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Joni, 16. November 2008.

  1. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    Ihr Lieben,

    ich bin seit kurzem stolze Besitzerin einer Nikon D40 samt Objektiv 18-55 mm. Das reicht mir allerdings nicht. Ich hätte gerne noch eine Alternative. Welche Objektive habt ihr und welches nutzt ihr am meisten?

    LG Kirsten
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Objektiv für Spiegelreflexkamera

    Wir haben zwar jetzt ne Pentax aber als Telezoom noch 55-250mm. Es kommt halt drauf an wo ich hingeh...wenn ich mein das ich von weiter weg Fotos machen kann nehm ich das Telezoom mit (zb. kann man ja im Zoo von den Kindern besser abstand nehmen als öhm irgendwo drin. Ansonsten lass ich das 18er drauf.

    lg
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Objektiv für Spiegelreflexkamera

    Ich hab die canon 450d und hab mir zum 18-55 auch noch das Canon EFS 55-250mm 1:4-5,6 IS geholt. Makro Objektiv hätte ich auch noch gerne, aber zu teuer, da werd ich mir irgendwann wohl Zwischenringe holen und da testen
     
  4. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Objektiv für Spiegelreflexkamera

    Es kommt eigentlich darauf an, was Du fotografieren willst. Hast Du "Zeit", um ein Bild zu machen, komponierst Du Deine Bilder? Oder willst und musst Du den "Augenblick" festhalten? Sind Deine Motive in Bewegung oder fest am Ort? Kommst Du ran oder musst Du von der Ferne fotografieren?
    Mit dem Zoom, das Du hast, kommst Du gut im "Weitwinkelbereich bis normal" aus. Klassisch wäre jetzt die Ergänzung eines Telebereiches. Auch hier bietet sich das Zoom an. Nachteil beim Zoom ist immer die Lichtschwäche im Vergleich zum Festobjektiv. Vorteil die Variabilität.
     
  5. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Objektiv für Spiegelreflexkamera

    ein gutes allroundobjektiv sollte mindestens 18 - 200 mm abdecken (rund 27 - 300 mm im vergleich zu kleinbild). das hier ist recht günstig oder das ding von sigma.
    andere kommen eigentlich praktisch nicht in frage, es sei denn, du magst deutlich mehr für das objektiv als für die kamera ausgeben. das würde sich lohnen, wenn du mal auf eine dickere umsteigen willst.
    du kannst zwar auch ein zweites objektiv kaufen aber meist ist es zu lästig, die objektive immer zu tauschen. ich nehme mein zoom-objektiv sehr selten her.

    übrigens, du musst unbedingt darauf achten, dass das objektiv einen motor für den autofokus hat. üblicher weise ist einer in der Kamera eingebaut, aber nicht bei der nikon D40.
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Objektiv für Spiegelreflexkamera

    ach ja: genau wie ralf gesagt hat. je höher der zoomberich, desto geringer die lichtausbeute. das ist der wert FXX. bei den beiden objektiven, die ich vorgeschlagen habe, geht es bei weitwinkel (also 18mm) bei F3,5 los und im telebereich (200 mm) ist die größte lichtausbeute F6,3. also im telebereich wird die kamera nur bei guten lichtverhältnissen gute bilder machen, zumal keines der von mir genannten objektive einen optischen bildstabilisator hat, um dich komplett zu verwirren ;-).

    ach ja: dein jetziges objektiv hat F3,5 - F5,6, da sind beide von mir genannten kameras wahrscheinlich bei der brennweite von 55 mm besser oder mindestens gleich gut, was zumindest die lichtausbeute angeht.
     
    #6 Markus, 17. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2008
  7. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Objektiv für Spiegelreflexkamera

    Kirsten,

    das Tamron-Objektiv haben wir uns auch zu unserer D40 dazugeholt, und sind sehr zufrieden. Allerdings muss ich dazusagen, dass wir nicht wirklich die Foto-Profis sind, ich weiss nicht, was Experten dazu sagen würden, für uns reicht es locker. Den günstigsten Preis haben wir übrigens hier gefunden:


    http://www.promarkt.de/item/1658/1639/0/432008/tamron-ld-4-05-670300-di-naf.html
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...