nur Nasenatmen - wie lange?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Doris, 20. August 2002.

  1. Hallo liebe Petra!

    Mein Laura-Schätzchen hatte bis heute Gottseidank noch keinen richtigen Schnupfen :bravo: , außer ein bißchen ein rinnendes Näschen. Das haben wir aber nach ein paar Tagen wieder heilen können. Aber der Herbst kommt ganz sicher und damit auch eher die Gefahr von einer Erkältung. Da Babys nur durch die Nase atmen hab ich schon etwas Bammel davor .
    Meine Frage die mir noch niemand mit älteren Kindern beantworten konnte ist:
    Ab wann können die Wuzl denn auch durch den Mund atmen :???: ??

    Ich muss zugeben, daß ich beim Arzt immer vergessen habe zu fragen :oops: . Man müsste sich ab dem zusätzlichen Mundatmen nicht mehr solche argen Sorgen machen oder?!

    Vielen lieben Dank im Voraus
    Gruß Doris
    :muh:
     
  2. Hallo Doris,
    wann die Kleinen anfangen durch die Nase zu atmen, das weiß ich leider nicht. Aber ich denke das könnte anfangen, wenn sie den Saugreflex verlieren. Weil zum saugen müssen sie ja durch die Nase atmen. :jaja: Und bei verstopfter Nase kann man doch einiges machen, z.Bsp. Kochsalzlösung und wenn´s arg schlimm ist, dann gehen auch Nasentropfen.
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Doris,
    du musst dir auch so keine Sorgen machen - deine Süße wird im "schlimmsten Notfall" (sprich:Nase arg verstopft) auch durch den Mund atmen!!!
    In sehr seltenen Fällen kommt es (v.a. im Schlaf) zu richtigen Atemproblemen, aber man merkt ja schon abends, dass es recht schlimm ist und kann sich mit Nasentropfen, Kochsalzlösung, Einreibungen oder einem befreienden, ätherischen Öl, das in heissem Wasser vernebelt wird, prophylaktisch behelfen.
    Babys sind zwar in der Hauptsache Nasenatmer, aber das heisst nicht, dass sie GARNICHT in der Lage sind, durch den Mund zu atmen.

    Liebe Grüße und einen schnupfenfreien Herbst wünscht euch
    Petra :ute:
     
  4. Vielen lieben Dank liebe Petra, du hast mich doch sehr beruhigt!!!

    Ich dachte Babys können nicht durch den Mund atmen, bin sehr erleichtert!

    Danke auch Sunflower!

    Liebe Grüße

    Doris & Laura
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...