Nur mit Plastiklöffel in Majonaise?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Safiyya, 28. Juli 2006.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen :winke:


    Wir haben nur ganz ganz selten Majo im Haus und wenn, dann meist in der Tube. Vor ein paar Tagen habe ich Majo für einen Kartoffelsalat gebraucht. Und heute habe ich wieder einen gemacht und als ich das Glaß öffnete sah die Majo ganz komisch aus. Ich habe sie erst gar nicht probieren wollen, ob sie noch gut ist. Eigendlich war es keine Majo, sondern Miracle Wip. Sie war nach dem öffnen gleich in den Kühlschrank bei 4 Grad gekommen und dort auch geblieben. Was mir aber in den Sinn kam, ist das meine Oma immer nur die Majo mit einem Plastiklöffel herausnimmt. Sie meint, das sie mit einem Metalllöffel schlecht wird. Ist da wirklich was wahres dran?
     
  2. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Nur mit Plastiklöffel in Majonaise?

    Öhm, nur mit nem Plastiklöffel? :???: Hmm also wir haben öfters mal die Mayo im Glas von Thomy, da gehen wir immer mit nem normalen löffel rein und sie ist nie schlecht geworden.

    Es kam nur öfter vor das sie oben so einen leicht gelblichen Schimmer hatte (wegen des fehlenden Vakuums) und sich oben etwas Fett ansammelte. Wir haben dann immer nur kurz umgerührt und alles war ok. Wenn Mayo schlecht ist riecht und schmeckt man das aber auch sofort.

    Das mit dem Löffel höre ich übrigens zum ersten Mal... evtl. weiß ja jemand anderes mehr.

    Mfg Sandra
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Nur mit Plastiklöffel in Majonaise?

    Dann war die Majo vielleicht gar nicht schelcht :???:
    Denn ich sah auch einen gelben Rand oben und dachte nur "iiiiih". Gerochen habe ich nichts und probieren wollte ich nicht.
    Also, wenn die, die ich gestern geöffnet habe auch wieder so aussieht, dann rühre ich auch einfach mal um und probiere.
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nur mit Plastiklöffel in Majonaise?

    Meinste sie hatte sowas wie ein Geleerand? Das passiert mit unter wenns ein wenig "antrocknet" *örks*

    Aber das mit nur einem Plastiklöffel hab ich noch nicht gehört. Ich nimm die auch immer mit nem normalen Löffel wenn ich denn welche ausm Glas benutz ;-)

    lg
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Nur mit Plastiklöffel in Majonaise?

    Nein, Alina, keinen Geleerand. Eher so einen gelblichen, der für mich recht unappetitlich aussah.
    Ich habe jetzt vorhin ins Glaß reingeschaut, was ich dann gestern geöffnet habe und sie sieht noch gut aus. Da ich nicht vor hab in der nächsten Zeit wieder einen Kartoffelsalat zu machen, muß ich mal überlegen, was ich jetzt noch mit dem Rest anfangen kann.....
     
  6. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Nur mit Plastiklöffel in Majonaise?

    Ich denke, deine Oma kennt noch diese Regel mit den Silberlöffeln.
    Die soll man ja z.B. nicht benutzen, wenn man Jogurt isst. Ist zwar nicht schädlich, aber dann schmeckt der Jogurt so eklig metallisch.
    Und vielleicht gilt das auch für Mayonaise??
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Nur mit Plastiklöffel in Majonaise?

    Das kann gut sein, das es so ist und halt auf Metalllöffel allgemein bezogen ist. Meine Oma benutzt halt immer einen aus Plastik.
    Wir haben einen Silber Löffel zu Hause, den ich nicht benutzen möchte, aber immer, wenn ich in die Besteckschublade greife hole ich den raus.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. warum kein metalllöffel mit kartoffelsalat

Die Seite wird geladen...