Nur mal so orientativ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 27. August 2013.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Also, da ist ne Mutter, deren Kinder sind mit euren befreundet.
    Und deren eine wird ab Ferienende mit der einen von euch auf die weiterführende Schule gehen, während die andere mit eurer anderen auf der Grundschule bleibt.
    Und weil die weiterführende Schule zwei Tage später einschult als das Ferienende ist, hat diese Mutter mit eurem Mann telefoniert, ob das Kind diese zwei Tage bei euch betreut werden kann. Ihr wart währenddessen im Urlaub. Und euer Mann hat gemeint, das müsse sie dann mit euch besprechen. Und höchstwahrscheinlich auch mitgeteilt, wann man wieder erreichbar ist.

    Würdet ihr euch in der Pflicht fühlen, diese Mutter anzurufen und abzuklären, dass das Kind gerne einen dieser zwei Tage bei euch sein kann, immer vorausgesetzt, euer Kind möchte das andere auch gerade zu Besuch haben?
    Oder fändet ihr, es wäre deren Pflicht, sich zu melden?
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Nur mal so orientativ...

    Die zweite Variante. Denn die andere Mama will ja was von euch.

    :winke:
     
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.154
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Nur mal so orientativ...

    So sehe ich das auch :jaja:
     
  4. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Nur mal so orientativ...

    Ja, theoretisch die zweite Variante,

    aaaaber ich mag sowas gerne frühzeitig wissen und anrufen. Ist doch auch nix schlimmes dabei, oder?
     
  5. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nur mal so orientativ...

    Variante zwei.
     
  6. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nur mal so orientativ...

    Tja, die große Preisfrage hierbei ob sie deinen Mann auch richtig verstanden hat. Nicht dass sie morgens mit Sack und Pack und Kind vor der Tür steht :mrgreen:
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Nur mal so orientativ...

    Kommunikation mit Männern ist kompliziert. Ich sagte letztens einem, er solle seine Tochter einfach dalassen bei uns, wenn er den Sohn bringt der zum Kindergeburtstag bei uns eingeladen ist und sich mit seiner Frau einen schönen Nachmittag machen. Weitergegeben hat er, dass der Sohn bei uns schlafen könne ... *kopfkratz*

    Insofern: eigentlich Variante 2 - aber nach der Erfahrung: Variante 1 ;)
     
  8. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Nur mal so orientativ...

    Ich würde wahrscheinlich sobald ich eine Entscheidung gefällt habe dort anrufen und sie der Mutter mitteilen. Nicht weil ich mich dazu verpflichtet fühlen würde sondern einfach um Sache (für mich) schnellstmöglich zu regeln.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...