Nur Karotte-Mais bzw. Karotte-Mais-Kalb?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von NicoleW, 21. Juni 2006.

  1. NicoleW

    NicoleW Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Frankfurt
    :winke: Kim & alle Schnullermamis,

    ich habe schon aus anderen Beiträgen entnommen, daß es kein Problem ist immer das gleiche Gemüsegläschen zu füttern. Eigentlich sollte diese Mahlzeit aber doch Kartoffel enthalten, oder?

    Leider hat sich Sarah auf Karotte-Mais von Hipp als derzeit einzige Gemüsesorte festgelegt. Karotte-Mais mit Bio Kalb geht auch - aber nicht so gut (max 140-150g mit langen Zähnen). Im Moment gebe ich diese zwei Gläschen im Wechsel. Ich versuche natürlich weiter auch andere Sorten aus - bisher aber ziemlich erfolglos.

    Daher meine Frage: ist Karotte-Mais auch OK oder braucht sie die Kartoffel?

    Danke,
    Nicole
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nur Karotte-Mais bzw. Karotte-Mais-Kalb?

    Hallo Nicole,

    nur Karotten, nur Mais funktioniert nicht?
    Es gibt -ebenfalls von Hipp- auch ein Mais-Kartoffelpü-Gläschen. Da könntest du noch die Rindfleischzubereitung drunter rühren.

    Oder du kochst eine frische Biokartoffel, pürierst sie oder zermust sie ganz fein mit der Gabel und mischst sie plus Fleisch unter das Mais-Karotten-Gläschen.

    Ideal wäre min 5x die Woche Kartoffel :jaja:
    http://www.babyernaehrung.de/kartoffeln.htm

    Liebe Grüße
    Kim
     
  3. NicoleW

    NicoleW Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Frankfurt
    AW: Nur Karotte-Mais bzw. Karotte-Mais-Kalb?

    Hi Kim,

    Danke für die Antwort - ich weiß ja, dass Du immernoch ziemlich unter Wasser bist.

    Karotte bzw. Karotte-Kartoffel pur ging auch immer. Habe ich aber schon lang nicht mehr probiert, weil da so wenig Kalorien drin sind. Hab's auch mal eine Woche mit selbstkochen probiert (Karotte-Kartoffel) - aber das ist auch nicht sonderlich angekommen. Allerdings ging das Gläschen danach wieder richtig gut - muß wohl an meiner Kochkunst liegen :nix:

    Mais-Kartoffelbrei gibt es bei Hipp glaube ich nur in Verbindung mit Pute - das mochte Sarah gar nicht.

    Habe jetzt aber Mais-Gemüse mit Kartoffel von Bebivita gefunden. Das ist sogar noch mit Eisen angereichert. Mir ist die Marke zwar eigentlich nicht so sympathisch, aber dieses Gläschen kam jetzt 3x ganz gut an. :bravo:

    Der Gedanke mit der Bio-Kartoffel in Karotte-Mais gerührt ist mir nach dem posten auch noch gekommen. Das werde ich als nächstes mal probieren.

    Ciao,
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...