"nur" heißes Wasser für Brei?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Katl, 16. September 2010.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Wir fahren nächste Woche in den Urlaub und möchten unterwegs frühstücken. Rühre ich Isabels (sie ist jetzt 9 Monate alt) Milchrei nachts um 2 an, ist er gg. 8 oder 9 eiskalt und schmeckt nicht mehr. Kann ich das eine mal einfach nur heißes Teewasser nehmen, wie es das überall gibt, oder sollte ich einen Wasserkocher mitnehmen?

    LG
    Katja
     
  2. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: "nur" heißes Wasser für Brei?

    Hallo,

    habt ihr keine Thermoskanne? Ich würde einfach Wasser abkochen und es dann in die Thermoskanne abfüllen. Das sollte dann doch eigentlich zur passenden Zeit noch warm genug sein, oder?
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: "nur" heißes Wasser für Brei?

    Wasserkocher und Wasser aus der Flasche was zur Zubereitung von Babynahrung geeignet ist. *Schulterzuck*

    Edit: Unterwegs? Thermoskanne :cool:
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: "nur" heißes Wasser für Brei?

    Ich hatte ja eigentlich nicht vor, für dieses eine mal einer Thermoskanne zu kaufen, die brauch ich ja nie wieder...

    Dann nehm ich lieber den Wasserkocher mit und suche eine Steckdose :)
     
  5. AW: "nur" heißes Wasser für Brei?

    Ich würde für ein einziges Frühstück einfach stillen statt Brei zu geben :cool:

    Und wenn es der Brei sein soll: Milchbrei im Glas kaufen, kalt füttern. Alternativ an Raststätte/Restaurant das freundliche Personal bitten, das Glas mal kurz warm zu machen. :)
     
  6. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: "nur" heißes Wasser für Brei?

    "Reicht" das dann auch bis mittags, also dann 4-5 Stunden? Und wird sie danach wieder morgens den Brei nehmen?

    Alternativ kann ich natürlich auch drüber nachdenken ob wir um die Zeit nicht einfach schon in der Ferienwohnungangekommenm sein können. Aber das setzt freie Strassen voraus...
     
  7. AW: "nur" heißes Wasser für Brei?

    Wenn es nicht reicht, würde ich einfach nochmal stillen ;) Und den Brei wird sie am nächsten Tag sicher wieder nehmen.
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: "nur" heißes Wasser für Brei?

    Hab jetzt doch eine Thermosflasche gekauft, waren grad im Angebot :)

    Icvh hoffe nur es bleibt darin auch warm, ist ja doch ein langer Zeitraum. Aber im Notfall still ich sie halt, nur wird sie da unterwegs dann wenig trinken...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...