Nur eine Phase?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Rebecca, 28. Dezember 2005.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo zusammen!

    Seit ca. zwei Wochen will Alessia nicht mehr in ihrem Bett schlafen. Entweder möchte sie bei uns im Bett schlafen oder bei Oma im Bett, aber nicht in ihrem eigenen.

    Wenn sie von vornherein in ihr Bett legen, gibt es großes Geheule, sie kommt 20.000 Mal raus und muss auf's Klo oder will noch was trinken etc.
    Irgendwann schläft sie dann ein, allerdings kommt die dann mitten in der Nacht in unser Bett gekrochen.

    Manchmal, wenn sie bei uns im Bett einschläft (so wie jetzt beim Spongebob gucken) und ich will sie in ihr Bett tragen, fängt sie an wild zu strampeln und zu schreien.
    Schaffe ich es, ohne dass sie etwas merkt, kommt sie nachts wieder zu uns...

    Jetzt wo ich Urlaub habe, ist das ja ok, aber wenn ich wieder arbeiten muss, kann ich das einfach nicht so weiterlaufen lassen (ich kann einfach nicht zu dritt im Bett schlafen).

    Hört das von alleine wieder auf? Soll ich sie gewähren lassen und sie bei uns schlafen lassen oder soll ich standhaft bleiben und sie in ihr Bett schicken?

    LG
    Rebecca
     
  2. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    AW: Nur eine Phase?

    Hallo Rebecca!
    Wie wäre es,wenn du mit ihr in ihr bett oder in ihr zimmer neben ihr bleibst.Ihr eine Gute nacht geschichte erzählst,und bleibst bis sie eingeschlafen ist?
    Das hilft bei uns sehr gut.Er schläft ruhig und beschützt fühlend ein.Ich sage ihm aber auch,dass wenn er schläft,ich wieder aufstehe,damit er sich nicht erschrckt,wenn ich nicht da bin,wenn er wach wird.Es hat sehr geholfen.

    LG patti
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Nur eine Phase?

    Hallo,

    phasenweise kam unser Jüngster auch jede Nacht zu uns ins Bett. Weil ich damit nicht mehr schlafen konnte wurde er nach dem aufwärmen, beruhigen etc. meistens wieder zurück gebracht in sein Bett. Die Türen stehen bei uns alle offen. Wir hören so jeden Pieps und können auch leise sprechen von Zimmer zu Zimmer.

    Es ist alles eine Phase :jaja:

    Grüßle Ute
     
  4. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Nur eine Phase?

    Danke Euch beiden!

    Ich werde es mal auch mit dem Vorlesen versuchen, vielleicht hilft das ja.

    Wenn das nicht hilft, muss ich eben konsequent bleiben und sie immer wieder in ihr Bett zurück bringen.

    Letzte Nacht kam sie auch um 02:30 Uhr zu uns ins Bett und wollte spielen, malen, fernsehen, singen, Fahrrad fahren ... :umfall:
    Um 04:00 Uhr ist sie dann eingeschlafen und war um 07:00 Uhr schon wieder wach.
    Dabei hatte sie gestern keinen Mittagsschlaf gemacht (macht sie nur noch unregelmäßig und wenn, dann eben bei uns im Bett).

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...