Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kokosflocke, 6. Dezember 2007.

  1. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Fiona hat eine obstruktive Bronchitis, da das Inhalieren mit dem Pari -Boy nicht mehr reicht,bekamen vom Kidoc Medikamente im Aerosol zum Inhalieren.

    Ausserdem bekamen wir ein Rezept für eine Inhalierhilfe mit Maske, den Aero-Chamber.
    In der Apotheke legte man mir alles benötigte auf die Theke (incl. der Inhalierhilfe) und sagte den Aero- Ch. könnte ich aber erst in drei Tagen abholen, da man erst einen Kostenvoranschlag für die Kasse schreiben muss,:umfall:ich bekäme eine Notihlierhilfe (verlängertes Plastikrohr ohne Maske) das ginge ja auch, :piebts: (wie bitte bringt man eine 1 Jährige dazu ihre Lippen fest um ein Plastikrohr zu schliessen:bruddel:). Ich sagte, das ginge nicht denn der Erfolg der Therapie wäre anzuweifeln , weil es mit dem Notdingens nicht funktionieren würde,
    immerhin soll das Kind Cortison Inhalieren,

    ob man die Krankenkasse nicht anrufen könne, zur Not würd ich dat Ding auch bezahlen usw. . Wir haben echt hin un her disskutiert, dass müsste alles schon seinen rechten Gang gehen und schriftlich sowiso.

    Dann ist mir der Kragen geplatzt, ich hab nach dem Chef verlangt und erklärt ich würde die Apotheke nicht ohne das Ding verlassen und sie mögen sich bitte JETZT telefonisch mit meiner Krankenkasse in Verbindung setzen und Nachfragen.

    Nach eine Weile kam eine Dame die mir mit strahlendem Gesicht erklärte,
    sie hätte eben mit meiner Kasse gesprochen und die Kostenübernahme wäre überhaupt kein Problem:crazy:

    Wiso geht es den nicht gleich? Warum muss man erst die "ÜBER-Mutter" raushängen lassen und Sitzblockaden androhen? Wenn ich ein schüchtener Typ wäre, wer ich leer ausgegangen und hätt das "Ding" vermutlich immer noch nicht, :bruddel:
     
    #1 Kokosflocke, 6. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2007
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber

    Versteh ich echt auch nicht. Ihr hattet doch schließlich ein Rezept? Die hatten wahrscheinlich keines da und wollten das "vertuschen". Bei uns damals war es auch eine elende Lauferei, bis wir das Dings hatten, es hatte halt niemand vorrätig. Und das noch an den Weihnachtstagen...

    Salat
     
  3. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber

    *kopfschüttel* aber es ist eigentlich traurig, das sie erst dazu genötigt werden mußte, bei der KK nachzufragen.
    Aber wenn doch ein Rezept da is, dann versteh ich das ganze irgendwie überhaupt nicht, kann ihr doch Wurscht sein - oder?
    Wenns medizinisch notwenidig ist, zalht das die KK oder ahtte sie da irgendeinen anderen Fall, bei dem es anders war?


    *megagrübelundtrotzdemnichversteh*
     
  4. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber


    doch doch sie hatten ihn da, er lag ja schon zum Greifen nah auf der Theke,:piebts: sonst hätt ich ja nicht gesagt das ich ohne das Ding nicht raus gehe!
     
  5. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber

    Der Apothekenmensch sagte das es ihnen schon passiert ist , das sie trotz Rezept auf den Kosten "sitzen geblieben" sind.

    Was ich nicht verstehe ist, das die Apo. beim Pari-Boy der ja deutlich teurer ist nicht so einen Zirkus gemacht haben.:umfall:
     
  6. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber

    ...weil sie die Paris verleihen können.

    Salat
     
  7. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber

    ne, ne, der ist nicht geliehen,der gehört uns!
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Nur ein kleiner Anruf, oder der Kampf um das Aero-chamber

    Ja, aber man kann sie auch "geliehen" bekommen von der Apotheke.

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...