Nur Brot noch gesund????

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von angel123_4, 25. Juni 2006.

  1. angel123_4

    angel123_4 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW/Raum Düsseldorf
    Hallo in die Runde

    Ich habe im Moment (seit ca 2-3 Wochen)ein kleines Essproblem mit meiner Tochter.
    Sie will kein Fleisch oder Gemüse essen,im Prinzip außer Nudeln mit Soße KEINE andere warme Mahlzeit.
    Sie ißt drei mal täglich ein Vollkorntoast(große Scheiben),ißt dazu einen Jogurt und trinkt ein halbes Glas Milch zu jeder Mahlzeit.
    Zwischendurch Müsliriegel und Obst.
    Ich weiß nur nichtob das SO gesund ist,nicht das sie einen Mangel an etwas bekommt??????
    Sie wird jetzt bald 3 Jahre alt und hat da echt Ihren eigenen Kopf.
    Bevor ich damit zum KiA gehe würde ich gerne mal Eure Meinungen oder Ratschläge hören,bitte.

    Lieben Dank im vorraus
    Heike
     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Nur Brot noch gesund????

    Wenn Du in die Nudelsoße pürriertes Gemüse machst hat sie alles was sie braucht... Stella ist auch sehr wählerisch was das Essen angeht... Sie mag auch am liebsten Nudeln, aber mittlerweile ißt sie auch Kartoffeln und Reis...
    wenn ich KArtoffeln mache, darf sie immer beim kochen "helfen" und dann erzähle ich Ihr wie lecker das ißt... wirkt fast immer...
    Wenn Du eine Tomatensoße hast fällt das pürrierte Gemüse oder auch Fleisch nicht weiter auf...

    Hast Du es schon mal mit Wurst versucht? Stella ißt für Ihr leben gerne Kinderwurst und am liebsten auch das Brot ohne was drauf... ich gebe ihr dann immer ihr Brot und wenn sie die hälfte weg hat bekommt sie Wurst auf die Hand, oder Käse...
     
  3. angel123_4

    angel123_4 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW/Raum Düsseldorf
    AW: Nur Brot noch gesund????

    Hallo Britta

    Danke,die Idee mit dem pürierten Gemüse hatte ich irgendwie noch nicht....Werde ich dann nun mal schnellstmöglich umsetzen.
    Püriertes Fleisch habe ich schon probiert,hat Sie auch akzeptiert solange sie nicht weiß das da Fleisch drin ist.
    Mir geht es da auch mehr um das Gemüse statt Fleisch da sie Problemlos Wurst ißt(nur eben nicht AUF dem Brot sondern aus der Hand,aber das ist ja egal).Denn Wurst ist doch "kein Fleisch Mama".........:nix: .
    Beim kochen helfen tut sie auch fleißig,nur wenn es dann darum geht es dann auch zu essen .....keine Chance und zwingen will ich Sie ja auch nicht.
    Naja,werde das mal mit dem pürierten Gemüse in Angriff nehmen.
    Nochmals lieben Dank an Dich.
    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...