Nun hats Luna richtig erwischt :-(

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tamara, 3. Juni 2006.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Och menno, da waren beide Kinder endlich mal gesund und fit und wir haben uns so darüber gefreut (ich hätte es nicht verschreien sollen :-? )... Nun ist Luna richtig krank.

    Nachts kommt sie nur noch einmal, so auch letzte Nacht, aber sie wollte nichts trinken, weder Brust noch Flasche. Da hab ich mir nichts bei gedacht und dachte sie sucht nur die Nähe zu uns, da wir sie nachts nach dem Trinken bei uns im Bett lassen.

    Heute morgen um 8 Uhr hatte sie dann Hunger und wollte gar nicht erst die Brust, sondern gleich die Flasche, die zog sie auch weg wie nichts. Kurz danach erbrach sie alles. Da dachte ich mir auch nicht viel, war der Meinung das kam durchs hastige Trinken....

    Mittags bekam sie ihren Kürbis-Kartoffel-Fleisch-Brei, der dann auch nach kurzer Zeit wieder raus kam, das wurde mir dann komisch...
    Durchfall gesellte sich nun auch dazu :umfall: , d.h. der Stuhl ist breiig und flüssig...

    Seit Nachmittags stille ich sie nur noch und die Muttermilch bleibt drinnen. Ich weiß nicht wieviel sie da noch bekommt, da wir ja nicht mehr viel gestillt haben (hauptsächlich abends/nachts so 2-3 x), aber ich denke lieber es bleibt die Muttermilch drin, egal wieviel, als wenn die Flasche komplett wieder rauskommt...
    Und wenn ich wieder mehr stille, steigert sich ja auch die Menge wieder.
    Heilnahrung habe ich auch noch schnell gekauft (und gestaunt wie leer Real Samstag abends um 19.30 Uhr ist ;-) ), aber die verweigert sie auch.

    Als wir Luna Bettfertig gemacht haben, haben wir Fieber gemessen und sie hat 39,5 ° und ich habe ihr ein bisschen Fiebersaft gegeben, denn Fieber ist ja an und für sich gut.

    Habt Ihr noch Tips was ich machen kann/sollte ? Auf was muss ich achten, wann muss ich zum Arzt/KH mit ihr ? Sie ist richtig schlapp, nickt immer ein, wird wach, meckert ein bisschen und sackt dann wieder weg :-(

    Danke schon mal
    liebe Grüße
    Tami
     
  2. AW: Nun hats Luna richtig erwischt :-(

    Liebe Tami,
    unser Leon ist grad 6 Monate alt, und hatte die Magen-Darm Geschichte vor ca. 3 Wochen. Das ist wirklich schlimm, grade für die Kleinen.
    Mir hat man gesagt, dass das Stillen nun das Beste ist was du tun kannst. Für die schlimmen Brechanfälle hatte ich Vomex zuhause.
    Aber das mit dem Fieber, schlapp sein und wegsacken wäre ein Grund für mich zum Arzt/Kh zu fahren.
    Alles Gute und gute Besserung für Luna
    Lg
    Nadine
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Nun hats Luna richtig erwischt :-(

    Oh Mensch Tami :tröst:

    Ich habe keinen Tipp - leider.

    Aber ich wünsche Luna gute Besserung. Und dir eine ruhige Nacht.

    Liebe Grüße
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Nun hats Luna richtig erwischt :-(

    Danke schon mal Ihr Beiden.
    Ich schaue mal wie die Nacht wird, für mich sicher nicht so ruhig, da ich Luna bestimmt oft stillen werde. Eben hat sie auch noch mal getrunken und ich bin echt soooo froh das ich noch Milch habe, Luna trinkt und es auch drin bleibt. Das lässt ja hoffen.
    Wenn es ihr morgen früh nicht besser geht, werde ich zur Ambulanz fahren.
    Das sowas aber auch immer am Wochenende/Feiertagen sein muss :-?

    Liebe Grüße
    Tami
     
  5. AW: Nun hats Luna richtig erwischt :-(

    Wünsche euch eine nicht ganz so unruhige Nacht.
    Wir sind auch ständig am WE beim Notdienst, vier Kinder eben:nix: .
    Lg
    Nadine
     
  6. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Nun hats Luna richtig erwischt :-(

    Tami, laß Dich mal drücken. Es ist schlimm, wenn die kleinen Mäuse so krank sind. Arme Luna.

    Meine Süßen haben sich in dem Alter auch immer gesund geschlafen. Möglichst auf meinem Bauch.

    Ich denke, Du hast die Situation unter Kontrolle. Wenn es nicht schimmer wird, würde ich mal schauen, wie es morgen ist. Gegessen und getrunken hat sie ja.

    Ich drücke Dir die Daumen, daß morgen wieder alles gut ist. So war das jedenfalls bei uns immer.
     
  7. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Nun hats Luna richtig erwischt :-(

    Wir hatten das ja leider auch letzten Winter viel zu häufig - bei beiden.. und die VOMEX zäpfchen helfen wirklich sehr gut. Meine KiÄ sagt immer, wenn sie sich anschließend noch übergeben, muss man ins KH.


    Alles Gute!

    :tröst:
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Nun hats Luna richtig erwischt :-(

    Vomex habe ich leider nicht im Haus. Brauch ich dafür ein Rezept oder kann ich mir die in der Apotheke holen ? Das Problem bei Zäpfchen ist, das Luna die auskackert :umfall: und jetzt wo sie eh Durchfall hat... Aber einen Versuch ist es ja wert.
    Seit dem sie ausser stillen nichts mehr bekommen hat, hat sie sich nicht mehr übergeben, hatte nur noch einmal die Windel zum zerbersten voll, aber nicht alles flüssig, war auch breiiger Stuhl bei.
    Ich hoffe auch das sie sich gesund schläft und sie morgen früh zumindest schon wieder etwas fiter ist.

    @Nadine: Ich kriege ja schon mit 2 Kindern die Krise, weil einer immer krank ist, zumindest in den letzten, kalten Monaten. Bei 4en ist ja sicher IMMER was, oder ?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...