Nudelauflauf Griechisch mit Oliven und Peperoni

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von KerstinM, 31. Januar 2005.

  1. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    50 g Käse Schnittkäse
    150 g Creme Fraiche
    100 g Oliven schwarz, entsteint
    1 Bd Petersilie
    600 g Fleischtomaten
    2 El Olivenöl
    500 g Lauch
    250 g Nudeln


    Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen, abtropfen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Lauch waschen und putzen, längs vierteln, in 4 cm lange Stücke schneiden. Olivenöl rhitzen, Lauch darin 5 Minuten dünsten, herausnehmen. Peperoni längs halbieren und entkernen.

    Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Auflaufform (2,5 l Inhalt) einfetten. Die Hälfte Nudeln, Lauch und Oliven einschichten. Tomaten darauflegen, salzen und pfeffern, mit Petersilie bestreuen. Restliche Nudeln, Lauch und Oliven einfüllen.

    Eier, Crème fraîche und Käseraspeln mit Pfeffer und Salz verquirlen, über dem Auflauf verteilen. Peperoni darauflegen. Auflauf im Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Minuten backen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...