Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Connie, 17. Januar 2010.

  1. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    Hab ich heut erfunden und mein Mann hats gelobt :heilisch:

    Wir hatten Besuch mit einem ganz kleinen Baby. Auf die Schnelle hab ich heut früh beschlossen es gibt nach dem stillfreundlichen Fisch-Makkaroni-Auflauf noch was kleines Süßes, die "leichtere" ;-) Variante.

    Aalso man nehme:
    eine Packung Schoko-Cookies (kann auch schon angebrochen sein, ich hatte heut nur 5 statt 8 Cookies :nix: ), ein großes Glas Schattenmorellen und Mascarpone-Quark-Reste-Creme.

    Die Cookies in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerkrümeln.

    Die Kirschen abtropfen lassen.

    Mascarponecreme zubereiten:
    2 Eiweiß - steif schlagen
    2 Eigelb - mit 1 - 2 EL Vanillezucker und 2 EL heißem Wasser (bei nicht-Stillenden geht natürlich auch Amaretto bzw. Espresso) sehr schaumig schlagen
    125 g (1/2 Pack) Magerquark - mit
    125 g (1/2 von nem kleinen Becher) Mascarpone verrühren und zur Eigelbmasse geben. Eischnee unterheben.

    Dann in Schälchen oder Gläser schichten:
    Erst Creme, dann Brösel, dann Creme, dann Kirschen (Himbeeren oder alles sonstige Obst gehen bestimmt auch), dann wieder Creme und am Schluss noch ein paar Kekskrümelchen drauf garnieren.

    Ich hab genau 8 von diesen kleinen Rewe-Gläschen voll bekommen. Die, in denen es seit neuestem Vanille-, Caramel- und Schokocreme gibt. Pro Glas 100 g, ist also wirklich nix "Großes" gewesen, aber völlig ausreichend. Espresso dazu, jamm.

    :winke:
    <hints id="hah_hints"></hints>
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

    Hmmm, es waren noch zwei Gläschen von den Kindern übrig und Göga und ich haben grad festgestellt: Nach 10 Stunden Durchziehen noch leckerer! :bravo:
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

    Hmmm sieht das Lecker aus *jammii*

    Aber wo bekomm ich Mascarponecreme her? `(Gibts die bei Penny/Netto? ) :oops:

    lg
     
  4. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

    Alina, liest Du ganz weißt Du mehr ;-)
    Die Creme musst Du schon selber machen...
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

    Ach ich wieder... es is schon spät *tüdellü*

    Aber es gibt sie ja auch Fertig oder?

    lg
     
  6. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

    Glaub ich nicht, ist ja frisches Ei drin :???:

    Mascarpone an sich gibt es halt, aber der ist ja ziemlich fett und erstmal auch nicht besonders cremig.
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

    Den Mascarpone gibts fertig, aber die Creme nicht ;)

    Grüße
    Annette
     
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Notfall-Nachtisch (Schneewittchen-Trifle)

    Was mich immer von sowas abhält sind die rohen Eier. Das mach ich gar nicht gerne.
    Meistens improvisiere ich: Quark, Naturjoghurt und da geschlagene Sahen unterheben. Ich nehm was der Kühlschrank so her gibt, Mascarpone ist meistens nicht drin. :rolleyes:
    (Heute hab ich nen Himbeer-Meringen-Nachtisch improvisiert, meiner Tochter nach zu urteilen ist es gelungen - sie hat Unmengen gegessen!)

    Grüße
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. cookie kirsch nachtisch

    ,
  2. notfall nachtisch

Die Seite wird geladen...