Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Sfanie, 25. Juni 2008.

  1. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben!!

    Ja, wie Ihr der Überschrift schon entnehmen konntet, ist mein 2. Kind nun da.

    Hier der etwas lange Geburtsbericht:

    Am Freitag den 13. Juni mußte ich zur VS zur FÄrztin. Diese schickte mich, nach dem Ultraschal, zum Doppler. Sie vermutete, dass mein Kind sehr klein ist und nicht richtig zunimmt. Er wog beim Ultraschall ca. 2500 gr. und ich hatte am 23.06. ET. (Mico wog bei der Geburt 2870 gr. und er kam 4 Tage später, nur zur Info)

    OK, im KH wurde 3-D-Ultraschall gemacht und die Nabelschnurdurchblutung untersucht. Alle Werte waren voll ok. Noric wurde genügend versorgt, nur die Plazenta wies, lt. Ärztin, "Starke Verkalkung" und wenig Fruchtwasser aus. Sie telefonierte daraufhin mit der FA. Meine FA schrie dann ins Telefon: Einleiten, einleiten, einleiten.

    So, da saß ich nun. War total komplex. Was sollte ich tun?? Mein Gefühl sagte mir, dass alles in Ordnung ist, aber wenn nicht? Wenn meinem kleinen Schatz was passiert und er nicht mehr weiterversorgt werden kann, dann wäre es doch besser, wenn man die Geburt einleiten würde, oder doch nicht??? Mir wurde eigentlich keine Wahl gelassen. Sie redeten mir ein schlechtes Gewissen ein und so wurde ich für Samstag früh bestellt, um die Einleitung zu machen.

    Früh um 6 mußte ich eine Viertelste Tablette nehmen. Es setzten daraufhin auch leichte Wehen ein, um 10 Uhr war der Muttermund sage und schreibe 1 cm auf. Dann bekam ich ne zweite Tablette, diesmal eine halbe. Die Wehen waren einmal stärker einmal schwächer. CTG wurde alle 2 Stunden gemacht. Herztöne von Noric waren super!! Konnten besser nicht sein.....

    Um 21 Uhr wollten Sie mir ein Zäpfchen geben, dass Krampflösend wirkt und den Gebärmutterhals verkürzt. Ich stimmte dem aber nicht zu. Ich war mittlerweile zu der Überzeugung gekommen, dass Noric innen bleiben wollte und es ihm gut geht. Sonst hätte mein Körper schon lange die Geburt begonnen. Achja, ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich im Geburtshaus entbinden wollte, nicht im KH.

    Am nächsten Tag waren keine Wehen mehr da. Muttermund war auch nur weiterhin 1 cm auf. Dann redete der Oberarzt mit mir. Eigentlich könnten die Werte von Noric gar nicht besser sein, man versuche aber trotzdem morgen nochmal ne Einleitung, wenn nicht will man die Woche abwarten. Von einem Kaiserschnitt rieten sie mir ab, erwähnten diesen aber desöfteren.

    Am Montag 2. Versuch. Da setzten überhaupt keine Wehen ein. Minimal würde ich sagen.....

    Ich setzte dann die gesamte Ärzteschar unter Druck: Warum wurde eine Einleitung gemacht, obwohl alle Werte paßten??? Warum wollte man am Freitag nicht einfach nur engmaschiger kontrollieren?? Warum gleich eine Einleitung? Weil wenn es so dringend war, warum holten Sie ihn nicht per Kaiserschnitt??

    Antwort von den Ärzten: Danach ist man immer klüger!!

    Am Montagnachmittag ging ich dann nach Hause.

    So jetzt kommt der eigentlich Geburtsbericht:

    Donnerstag früh um 3 Uhr war wieder dieses leichte Ziehen da. Alle 3-4 Minuten. Dieses Ziehen wurde viertelstündlich stärker. Um 4 Uhr weckte ich Thomas auf, sein Kommentar: Was?? heute??? Muß das sein???

    Dann rief ich meine Hebamme vom Geburtshaus an: Was??? heute??? Muß das sein??? (Sie mußte erst noch einen Babysitter organisieren, Schafe füttern etc.) Sie hat aber eine Kollegin informiert, die mich im Geburtshaus betreut, bis sie kommt. Ich war einverstanden damit. Nur nicht ins KH.

    Dann rief Thomas meine Eltern an, damit meine Mutter kommt wegen Mico: Was?? heute??? Muß das sein???

    Wirklich kein guter Start, jetzt lachen wir darüber...

    Um 5 Uhr fuhren wir los, kurz vor der Kreisstadt spürte ich bereits den Kopf im Becken. Um 5.20 Uhr waren wir im Geburtshaus. Um 5.52 Uhr war Noric da!!!

    Die arme Hebamme, sie hatte ganz schön was zu tun!!!

    Um 7 Uhr kam meine Hebamme, sie staunte nicht schlecht!!

    Noric wog bei seiner Geburt "nur" 2780 gr., war 47 cm groß/klein und hatte einen Kopfumfang von 34,5 cm. Heute hat ihn die Hebamme gewogen: 3100 gr.!!! Er nimmt jeden Tag mehr zu und ein wenig größer ist er auch!!

    Ach, nur noch so am Rande: Die Plazenta war minimal verkalkt. Vollkommen normal am Ende der Schwangerschaft. Sie hätte Noric noch gute 2 Wochen versorgt.....

    Bis bald...
     
  2. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

    Herzlichen Glückwunsch!!!!

    Mico und Noric :) Schön!


    Wann ist er nun genau geboren? Am letzten Donnerstag? 19.?
     
  3. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

    Ja, am 19.06.2008.
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem wundervollen Sohn :blume:

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  5. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

    :herz:lichen Glückwunsch zum Zwerg!

    ...und am Ende ist ja alles gut gegangen und es war noch eine natürliche Geburt
     
  6. Bobbelche73

    Bobbelche73 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nämme dehäm ;0)
    AW: Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

    Alles erdenklich Gute!Genieß die Zeit mit deinem Kleinen!

    LG Uta
     
  7. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

    Boah Stefanie, ich hab die ganze Zeit schon an Euch gedacht! Na das war dann ja wohl ne Aufregung!

    Hast Du im Regenbogen in Nea entbunden? Bei welcher Hebamme?

    Adriano kam da auch zur Welt :jaja:
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Noric ist da!! (Vorsicht: LANG!!!!!!!)

    Schön, dass es dann noch so geklappt hat, ohne den ganzen Krankenhausstress.

    Herzlichen Glückwunsch :herz: !
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...